Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Daten gelöscht, die zweite

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
docdagolad



Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2006 14:52   Titel: Daten gelöscht, die zweite

Hilfe, ich arbeite erst seit kurzem mit Linux. Jetzt habe ich sehr erfolgreich ein paar wichtige Ordner mit rm -rf gelöscht.

Kann ich die irgendwie wiederholen?

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar!!!

Beschreibung aber bitte für besonders blöde!!!

Nachtrag, hoffentlich die nötigen Daten:

KDE-Version: 3.1.3-6.4 Red Hat
System: Linux
Version: 2.4.21-20.ELsmp

(Dateisystem:ext3)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2006 15:42   Titel:

>Beschreibung aber bitte für besonders blöde!!!

Gerne: ES GEHT NICHT.

Mindestens "Blöde" können es gar nicht, aber Ordner zu löschen und wieder herzustellen (und dann noch wahrscheinlich mit einem System, was nach dem Löschen fröhlich weiterlief) ist unmöglich.

So einfach wie möglich: die Ordner sind weg. Endgültig.

Einfach genug?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2006 16:37   Titel:

@docdagolad:
Im Fall von ext3 hat scory Recht. Mit ext2 oder reiserfs waerst du besser dran gewesen.

Zitat:

http://batleth.sapienti-sat.org/projects/FAQs/ext3-faq.html
Q: How can I recover (undelete) deleted files from my ext3 partition?
"
In order to ensure that ext3 can safely resume an unlink after a crash, it
actually zeros out the block pointers in the inode, whereas
ext2 just marks these blocks as unused in the block bitmaps and marks the inode
as "deleted" and leaves the block pointers alone.


@scory: Irgendwie mit dem falschen Fuss aufgestanden?

Gruss,
Alex
 

docdagolad



Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2006 17:38   Titel: Danke für Info

Habe ich befürchtet, trotzdem Danke für die Info!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy