Treiber für CANON Pixma IP 4200???

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
LinuxCLP
Beiträge: 8
Registriert: 26. Feb 2006 17:40

Treiber für CANON Pixma IP 4200???

#1 Beitrag von LinuxCLP » 27. Feb 2006 10:43

Hallo,
Ich war auf der Canon-Seite, aber die haben schonmal gar keinen Linux-Treiber. Und in der Liste der verfügbaren Treiber ist meiner nicht aufgelistet - wahrscheinlich zu neu o.ä.

Weiß jemand, wo ich einen Treiber dafür bekomme oder welche anderen CANON-Treiber mit meinem kompatibel sind?

MfG LinuxCLP

Benutzeravatar
jochen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 699
Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von jochen » 27. Feb 2006 11:55

Laut http://linuxprinting.org wird die PIXMA-Serie von Canon unter Linux nicht unterstützt. Aber Du kannst Dir Turboprint zulegen (http://www.turboprint.de/), was zwar kostenpflichtig ist, aber dafür Deinen Drucker unterstützt.

Jochen
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."

trunky_oP

#3 Beitrag von trunky_oP » 23. Mai 2006 11:33

Oder du benutzt den Pixus (sic!) iP4200-Treiber von Canon Japan. Hab den Link z.Z. nich zur Hand, aber wird öfter empfohlen und klappt wunderbar!

LinuxCLP
Beiträge: 8
Registriert: 26. Feb 2006 17:40

#4 Beitrag von LinuxCLP » 27. Mai 2006 17:29

Ich habe mit ein bisschen Stöbern den Link gefunden, aber welcher ist denn nun der richtige?

ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux

Danke im Vorraus
LinuxCLP

Antworten