Suse 10.0 Nach Board wechsel kein Netz und X mehr

Antworten
Nachricht
Autor
Bernd02

Suse 10.0 Nach Board wechsel kein Netz und X mehr

#1 Beitrag von Bernd02 » 28. Feb 2006 17:15

Hi,

Ich hatte mein Suse 10.0 auf einem Emnic nForce2-Board installiert.

Der wechsel auf ein anderes Board MSI K7N2 ebenfalls mit nforce2 hat mir die Suse installation übel genommen.

Netzkarte wird erkannt - kann konfiguriert werden, aber nach jedem Neustart habe ich ein neues LAN-Interface eth1, dann eth2 usw.

Die grafische Oberfläche startet ebenfalls nicht mehr. Grafikkarte wurde allerdings nicht verändert.

Bin für jeden Tipp dankbar, der die Installation wieder am Leben erhält
Danke für die Mithilfe.
Gruß
Bernd

Karsten.Steinke
Beiträge: 4
Registriert: 04. Mär 2006 13:53

#2 Beitrag von Karsten.Steinke » 04. Mär 2006 22:47

Hi,

ich würde als erstes -bevor ich alle zufuß-Methoden, die ich nicht immer verstehe- anwende, einfach die Systemreparatur anwenden. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht:

Boote von der CD/DVD und wähle da, wo Du zwischen "Neuinstallation" und "Update" die dritte Option: "Weitere Optionen" (oder so). Hier steht dann "Reparatur des inst. Systems" und die machst Du .

FF.,

Karsten.

Antworten