Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018 8:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Mär 2006 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05. Jan 2005 17:57
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring
Hallo Leute,
ich wollte mal fragen, ob es normal ist, dass ich unter SuSE 9.3, weder als normaler Nutzer noch als Root, auf meine NTFS-Partition schreiben kann.

Gruß,
Marcel

_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Mär 2006 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
Hallo Leute,
ich wollte mal fragen, ob es normal ist, dass ich unter SuSE 9.3, weder als normaler Nutzer noch als Root, auf meine NTFS-Partition schreiben kann.l
Weil der Treiber das nicht kann. Du musst das Modul ntfs entladen und durch captive-ntfs (+MS-WindowsXP, SP2-Komponenten) oder paragon-ntfs ersetzen.

Man kann den Original-Kerneltreiber auch mit Schreibsupport kompilieren, allerdings kann der (noch) keine Dateien anlegen.

Janka


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Mär 2006 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05. Jan 2005 17:57
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring
WAS? Aber auf der Packung von SuSE 9.3 steht, dass NTFS "voll unterstützt" wird. Was soll das denn!!! Ich will die Daten nicht immer erst auf meine 512-MB-SD-Karte aus der Digicam schreiben!!!!!!!!! :wink:

Gruß,
Marcel

_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Mär 2006 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
WAS? Aber auf der Packung von SuSE 9.3 steht, dass NTFS "voll unterstützt" wird. Was soll das denn!!! Ich will die Daten nicht immer erst auf meine 512-MB-SD-Karte aus der Digicam schreiben!!!!!!!!! :wink:
Tatsächlich? Hab' die Packung nicht hier, das wäre aber weit aus dem Fenster gelehnt.

Benutz' doch einfach captive-NTFS. :?

Janka


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Mär 2006 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05. Jan 2005 17:57
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring
Hallo Janka,
ich habe gelesen, dass Captive im Schreiben SEHR langsam sein soll......Stimmt das?

Gruß,
Marcel

_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Mär 2006 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
Hallo Janka,
ich habe gelesen, dass Captive im Schreiben SEHR langsam sein soll......Stimmt das?
Ja. Lässt sich leider nicht so einfach ändern -- nichts ist perfekt.

Janka


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de