Linux als internet gateway

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
!r0nY
Beiträge: 74
Registriert: 20. Aug 2005 13:51

Linux als internet gateway

#1 Beitrag von !r0nY » 13. Mär 2006 9:19

hallo,

habe einen alten rechner mit linux bestückt und möchte diesen als internet gateway nutzen, habe ihn schon als samba server eingerichtet und die isdn karte ist auch eingerichtet, also netzwerk und internet funtzt...
hab einen windows rechner, mit dem ich die internet verbindung von dem linuxrechner nutzen will.
wie stell ich das an, muss ich da mit squid einen proxy einrichten???
wenn ja, wie muss meine squid.conf aussehen?

die global - section meines samba servers sieht so aus:

[global]
workgroup = foobar
unix charset = LOCALE
server string = SERVER
security = share

die ip/subnet meines linux rechners ist : 192.168.0.1/255.255.255.0
die meines windows rechners ist: 192.168.0.2/255.255.255.0

hoffe die angaben reichen aus und das ihr mir weiter helfen könnt...

brum

proxy

#2 Beitrag von brum » 13. Mär 2006 10:48

Hallo,

wenn du keine lust hast eine suchmaschine anzuwerfen, kauf dir am besten ein buch über linux und netzwerke :roll:

zb.
http://www.tldp.org/linuxfocus/Deutsch/ ... 3-0235.pdf
http://www.knebler.de/Hilfe-Linux/Proxy ... chten.php3
-- sind meine ersten treffer wenn ich 'squid einrichten' in den metacrawler eingebe ...

der netzverkehr -incl. internet geht über tcp/ip und nicht über smb-protokolle

have a lot of fun

Benutzeravatar
!r0nY
Beiträge: 74
Registriert: 20. Aug 2005 13:51

#3 Beitrag von !r0nY » 13. Mär 2006 13:35

ok, ich habe jetzt meine squid.conf erstellt und die sieht so aus:

http_port 192.168.0.1:8080

acl FOOBAR 192.168.0.1/255.255.255.0
http_access allow FOOBAR

http_access deny all

acl allowed_clients src 192.168.0.1 192.168.0.2
http_access allow allowed_clients
http_access deny !allowed_clients


Die meldung wenn ich squid starte sieht so aus:

root@darkstar:/home/knoppix# /etc/init.d/squid restart
Restarting proxy server:
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 3: acl FOOBAR 192.168.0.1/255.255.255.0
2006/03/12 13:18:16| aclParseAclLine: Invalid ACL type '192.168.0.1/255.255.255.0'
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 4: http_access allow FOOBAR
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: ACL name 'FOOBAR' not found.
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 4: http_access allow FOOBAR
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: Access line contains no ACL's, skipping
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 6: http_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: ACL name 'all' not found.
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 6: http_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: Access line contains no ACL's, skipping
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 12: icp_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: ACL name 'all' not found.
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 12: icp_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: Access line contains no ACL's, skipping
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 13: ident_lookup_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: ACL name 'all' not found.
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 13: ident_lookup_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: Access line contains no ACL's, skipping
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 15: snmp_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: ACL name 'all' not found.
2006/03/12 13:18:16| squid.conf line 15: snmp_access deny all
2006/03/12 13:18:16| aclParseAccessLine: Access line contains no ACL's, skipping
squid.
root@darkstar:/home/knoppix#

aber ich komme mit meinen clients nicht ins internet...
was habe ich falsch gemacht???

tschmidi

internet gateway

#4 Beitrag von tschmidi » 30. Mär 2006 15:28

Hallo,

für diesen Zweck habe ich den IP-Cop in Schmalspur Linux am laufen.
Das Schöne daran: es enthält eine Firewall, das gewünschte Gateway,
Multi-User tauglich und Intrusion Detection ist auch möglich!!


weitere Infos: ipcop.org

Antworten