Keine Treiber, neue Hardware?

Antworten
Nachricht
Autor
TriNano
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mär 2006 0:15

Keine Treiber, neue Hardware?

#1 Beitrag von TriNano » 13. Mär 2006 22:59

Hi!

Also, ich (völliger N00B) habe es fertig gebracht Linux 9.3 Prof auf meinem Rechner (ein Intel mit 3.8Ghz, 64bit, 2Gb RAM) zu installieren.
Jetzt finde ich keine Treiber für meine Graka GV-RX80256D (ATI X800 256MB RAM) und meinen Powerline Adapter (Zeus Powerline usb-adapter (für Internetzugang)).
Gibt es da Alternativtreiber oder muss ich da neue Hardware kaufen?
Da der Rechner noch nicht allzu alt ist würde mich das stark wurmen.... naja. inzwischen tu ich fast alles ^^

Gruss Nano

Benutzeravatar
grantlbart
Beiträge: 112
Registriert: 19. Mär 2003 3:05
Wohnort: München

#2 Beitrag von grantlbart » 13. Mär 2006 23:58

Greetz
Grantlbart

TriNano
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mär 2006 0:15

#3 Beitrag von TriNano » 17. Mär 2006 17:37

Danke.

Gibt es denn vielleicht eine Möglichkeit, den Treiber ein Windows vorzutäuschen, damit er läuft? Also, ich meine von dem USB-Adapter...

Benutzeravatar
grantlbart
Beiträge: 112
Registriert: 19. Mär 2003 3:05
Wohnort: München

#4 Beitrag von grantlbart » 18. Mär 2006 9:59

TriNano hat geschrieben: Gibt es denn vielleicht eine Möglichkeit, den Treiber ein Windows vorzutäuschen
Kann ich mir nicht vorstellen.
Warum installierst Du ihn nicht wie beschrieben? Woran hakt`s noch?
Greetz
Grantlbart

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#5 Beitrag von Janka » 18. Mär 2006 13:33

Zu dem Zeus Powerline hab ich nur folgendes gefunden:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... c7298ec8e2
Ist zwar schon 3 Jahre alt, klingt aber nicht so gut.

Einen generischen USB-Wrapper für MS-Windows-USB-Treiber gibt es leider nicht, da ist der Leidensdruck bei den Entwicklern selbst wohl nicht so hoch. In dem Thread oben wird Hardware von Devolo empfohlen, in den sauren Apfel des Neukaufs musst du wohl beißen.

Janka

TriNano
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mär 2006 0:15

#6 Beitrag von TriNano » 18. Mär 2006 14:55

grantlbart hat geschrieben:
TriNano hat geschrieben: Gibt es denn vielleicht eine Möglichkeit, den Treiber ein Windows vorzutäuschen
Kann ich mir nicht vorstellen.
Warum installierst Du ihn nicht wie beschrieben? Woran hakt`s noch?
Am Grafiktreiber klemmts nicht. Danke.

Benutzeravatar
grantlbart
Beiträge: 112
Registriert: 19. Mär 2003 3:05
Wohnort: München

#7 Beitrag von grantlbart » 18. Mär 2006 22:36

Hi TriNano,
welches Problem hast Du dann noch?
Greetz
Grantlbart

TriNano
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mär 2006 0:15

#8 Beitrag von TriNano » 19. Mär 2006 1:42

Diesen Thread abschliessen in der Erkenntniss, dass ich neue Hardware für das Internet brauche...

Passiert mir echt das erste mal, seit gut 10 Jahren, dass ich keine Treiber bekomm. :-S Aber was ist schon ein Treiber gegen ein schöneres Leben. :D

Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!

Antworten