Verschwundene Datei

Antworten
Nachricht
Autor
katja841

Verschwundene Datei

#1 Beitrag von katja841 » 16. Mär 2006 10:41

Hallo! Wir haben seit gestern ein Problem: Nach einem unsanften Shutdown und einigen repaierten Superblocks fehlt uns in unserem Home-Verzeichnis ein wichtiger Ordner mit wichtigen Daten. Er wurde definitv dort abgespeichert als das System noch im Rescue-Modus war. Nach erneutem Hochfahren und erfolgreicher Reparatur war er nicht mehr sichtbar. Was an der Sache seltsam ist: Anhand des verbrauchten Speicherplatzes im Home-Verzeichnis sehen wir, dass der Ordner noch irgendwo sein muss. Aber wir kommen nicht ran. Hat jemand eine Idee, wie wir ihn aufspüren und die Daten retten können???? Vielen Dank, Katja.

Benutzeravatar
Hans Solo
prolinux-forum-admin
Beiträge: 601
Registriert: 20. Apr 2004 12:19
Wohnort: AT
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Hans Solo » 16. Mär 2006 14:31

hi

erstens wäre es interessant zu wissen welches linux system du verwendest und vorallem welches dateisystem.

mit ddrescue kann man dateien wieder herstellen.
http://www.linux-user.de/ausgabe/2004/08/048-dd-rescue/

>>Er wurde definitv dort abgespeichert als das System noch im Rescue-Modus war

Ist der Rescue Modus nicht "Read Only"?

mfg
arno
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer

Antworten