Wlanverbindung OK / ping geht aber nicht

Antworten
Nachricht
Autor
Godlike01

Wlanverbindung OK / ping geht aber nicht

#1 Beitrag von Godlike01 » 26. Mär 2006 22:34

Hi,

ich hab folgendes Problem: Ich habe Suse 10 mit ner ACX111 Wlan-Karte... DIe Karte funktioniert, ich bekomme auch per DHCP eine IP vom Router, aber anpingen kann ich den Router nicht?! Der Router zeigt in der Log auch an, dass das Notebook sich connected hat und auch ne IP-Addresse bekommen hat, aber trotzdem gibts bei nem ping nur ein unreachable... Woran kann das liegen? Habe WEP und MAC-Filter ausgeschaltet, daran kanns nicht liegen...

mfg
godlike

gast

#2 Beitrag von gast » 27. Mär 2006 7:32

vielleicht ist icmp beim router deaktiviert.

Godlike01

#3 Beitrag von Godlike01 » 27. Mär 2006 10:34

MIt dem selben Notebook, selber WLAN-Karte komm ich unter WinXP problemlos ins Internet... an den Router-Einstellungen kanns dann doch nicht liegen?

joersch

#4 Beitrag von joersch » 27. Mär 2006 10:39

Mahlzeit,

beziehst du auch den DNS per DHCP vom Router?
bekommst du einen namen zu einer IP aufgelöst?
zb ping www.heise.de -> 193.99.144.85?
was sagt ein "route -n"?

Gruss

brum

ping

#5 Beitrag von brum » 27. Mär 2006 16:38

hallo,

vielleicht ist ping per ip-filter in dem suse nicht erlaubt ?

Godlike01

#6 Beitrag von Godlike01 » 27. Mär 2006 17:51

Also ich habe mal wlan rausgeschmissen und versuche es über Kabel, habe da aber das gleiche Problem...
@joersch: Hier mal route -n (statt wlan0 jetzt eth0)

Code: Alles auswählen

route -n
Kernel IP routing table
Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
192.168.0.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
169.254.0.0     0.0.0.0         255.255.0.0     U     0      0        0 eth0
127.0.0.0       0.0.0.0         255.0.0.0       U     0      0        0 lo
0.0.0.0         192.168.0.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0 
@brum
Ein Ping auf mich selbst geht problemlos... Andere Rechner und der Rputer im Netzwerk sind nicht erreichbar...

pingu_
Beiträge: 58
Registriert: 13. Mär 2004 22:02

#7 Beitrag von pingu_ » 01. Apr 2006 19:53

versuchs mal mit:
route add default gw 192.168.1.1 netmask 255.255.255.0 dev wlan0
route add default gw 192.168.1.1 netmask 255.255.255.0 dev eth0
(ipadresse vom gateway gw ist bei dir sicher anders 192.168.0.1)

Antworten