Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 22:26

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: k3b: große Dateien brennen
BeitragVerfasst: 01. Apr 2006 20:33 
Hallo Leute,

will eine Datei mit der Größe von über 6 GB auf DVD brennen.
Mandriva2006, LG GSA 4167B, laut K3B kann das Gerät mit Dual Layer +/- umgehen, das Medium wird auch als 8 GB-Medium erkannt.

Im Prinzip kommen da 2 Fehlermeldungen:

growisofs
-----------------------
Executing 'builtin_dd if=/dev/fd/0 of=/dev/hdc obs=32k seek=0'
sad more than 50% of space will be *wasted*!
use single layer media for this recording

und dann die Meldung, die sich aus dem Fehler ergibt:
/usr/bin/mkisofs: Value too large for defined data type.

Keine Ahnung, was growisofs auf dem Diskettenlaufwerk sucht ...

Habe dann im Internet ein paar Tips gefunden, wie Optionen an growisofs anhängen:
-Z /dev/hdc=/dev/fd/0 -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -use-the-force-luke=dummy -use-the-force-luke=dao:2058736 -speed=2

und /etc/fstab die users-Option für's Laufwerk eintragen

... aber leider ohne Erfolg ;(

Gibt's da eine Lösung ?

bye jo2


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: k3b: große Dateien brennen
BeitragVerfasst: 01. Apr 2006 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
growisofs
-----------------------
Executing 'builtin_dd if=/dev/fd/0 of=/dev/hdc obs=32k seek=0'
sad more than 50% of space will be *wasted*!
use single layer media for this recording

und dann die Meldung, die sich aus dem Fehler ergibt:
/usr/bin/mkisofs: Value too large for defined data type.

Keine Ahnung, was growisofs auf dem Diskettenlaufwerk sucht ...
/dev/fd/0 != /dev/fd0

/dev/fd/0 ist die Standardeingabe des Prozesses.

Janka


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: fd
BeitragVerfasst: 02. Apr 2006 10:06 
Ooops, stimmt. Das ist ein Link auf /proc/self...
Eine Zeitlang hat man bei Mandrake alle diese Geräte nach SCSI-Syntax bezeichnet.

Und was muss ich jetzt tun, um growisofs richtig auzuführen ? :D

bye jo2


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de