Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
hp laserjet 4v + suse10

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
needhelp
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2006 10:06   Titel: hp laserjet 4v + suse10

also das problem ist folgendes: ich hab suse10 installiert aber der drucker funzt nicht, hab schon alle treiber ausprobiert, jedesmal sagt er das er es an den drucker gesendet hatt der faengt nur nicht an zu drucken

hab leider nix konkretes gfefunden daher wollt ich hier mal fragen Smile

hoffe ihr koennt mir helfen
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 07. Apr 2006 13:01   Titel: Re: hp laserjet 4v + suse10

needhelp hat folgendes geschrieben::
also das problem ist folgendes: ich hab suse10 installiert aber der drucker funzt nicht, hab schon alle treiber ausprobiert, jedesmal sagt er das er es an den drucker gesendet hatt der faengt nur nicht an zu drucken

Wie ist der Drucker angeschlossen? Parallelport, USB, Ethernet?

Funktioniert einer der Testdrucke in YaST? Zumindest der Textdruck sollte immer funktionieren, wenn der Druckeranschluss stimmt.

Janka
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

needhelp
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2006 14:12   Titel:

der drucker ist paralel angeschlossen und nein die testseite geht nicht, das meint ich ja mit drucken, hab auch schon ein dokument aus office heraus probiert aber fehlanzeige Confused
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 07. Apr 2006 22:01   Titel:

needhelp hat folgendes geschrieben::
der drucker ist paralel angeschlossen und nein die testseite geht nicht, das meint ich ja mit drucken, hab auch schon ein dokument aus office heraus probiert aber fehlanzeige Confused

Wenn die Testseite*n* alle nicht gehen, kann es auch aus irgendeiner Anwendung heraus nicht klappen. Vermutlich hast du ein grundlegendes Problem mit dem Parallelport, und/oder die Konfiguration ist nach deinen vielen Versuchen total Durcheinander. Schmeiß die bisherige Druckerkonfiguration in YaST komplett weg, und starte nochmal von vorn.

Auf der Einstellungsseite "Drucker am Parallelport" tippst du auf "Druckeranschluss testen". Dann muss auf dem Drucker ein "Hallo Welt" herauskommen - wenn nicht, stimmt was mit der Portkonfiguration nicht. Evtl. Ist der Port im BIOS des Rechners abgeschaltet oder auf Adresse 0x278 (zweiter Port) gestellt.

Janka
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

needhelp
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2006 10:27   Titel:

es funzt thx Smile
er hatte den drucker ja immer erkannt, also musste man ihn nur noch konfigurieren, habs dann mal mit hinzufuegen versucht und das funzt
hab auch noch was im paralelport setup des bios geaendert, aber daran kanns eigentlich nicht liegen da der rechner unter alten der einstellung mit knoppix 3.8 und genau dem gleichen druckertreiber auch gedruckt hatt

nochmal thx Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy