Readline Support für Konsolenprogramme

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Gast007

Readline Support für Konsolenprogramme

#1 Beitrag von Gast007 » 13. Apr 2006 10:22

Hallo,

es gab hier mal ein Tip wie man Konsolenprogramme, die kein Readline Support hatten mit einem Programm umhüllen konnte, so dass es quasi support anbot:

wrapprog ./eigentlichesprog

Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen des wrapper Programms erinnern. Aber ich weis das ich es in PL gelesen habe. Eine Suche blieb erfolglos.

Wer kann sich noch daran erinnern und mir sagen wie das Programm hies?

Gruss

Benutzeravatar
Lateralus
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1238
Registriert: 05. Mai 2004 7:35

#2 Beitrag von Lateralus » 13. Apr 2006 10:41

Kann es sein, dass du "expect" meinst?

Aus "apt-cache search expect":

Code: Alles auswählen

expect - A program that "talks" to other programs

Gast007

#3 Beitrag von Gast007 » 13. Apr 2006 10:53

Danke für die Antwort, aber: Nein, leider nicht.

Benutzeravatar
jochen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 699
Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von jochen » 13. Apr 2006 11:57

Das einzige, was mir da einfällt, ist "ile" von der tomsrtbt (eine Floppy-Linux-Distri). Leider kann ich die Sourcen dazu nicht finden; vielleicht mal eine tomsrtbt downloaden, booten und ein "man ile" absetzen?

Jochen
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."

Antworten