Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 1:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit grub
BeitragVerfasst: 14. Apr 2006 18:52 
Offline

Registriert: 12. Mär 2006 3:29
Beiträge: 6
Hallo!

Habe Knoppix 4 auf meine Festplatte installiert, beim Hochfahren erscheint allerdings folgende Meldung:

Kernel panic -not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown-Block (3,1)

Habe bei der Installation die swap Partition als zweite Partition angelegt, die Linux Partition als erstes.

Wie kann ich das nun ändern, so dass er normal bootet ? :shock:

Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Apr 2006 8:49 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 05. Mai 2004 7:35
Beiträge: 1238
Du solltest dir mal die Menueinträge sorgfältig anschauen. Der Linuxkernel bekommt beim Start übergeben, wo sich das Wurzelverzeichnis / "findet". Es gibt zwei mögliche Argumente, welche falsch sein können: "root" und "real_root" (oder realroot ?). Jedenfalls solltest du eines oder beides der Argumente finden, wenn du den Grub-Menu-Eintrag (nachdem Grub gestartet ist, bevor Linux gestartet wurde) anschaust.

Dann musst du feststellen, ob die entsprechenden Eintrtäge richtig sind.

Die Erste Fesplatte (Primary Master) ist /dev/sda, die zweite (Secondary Master) /dev/sdb. Die erste Partition der ersten Festplatte ist /dev/sda1, die erste erweiterte Partition (um genau zu sein: das erste logische Laufwerk) /dev/sda5. Du musst wissen, wie genau die Festplatte partitioniert ist und welche Festplatte es ist.

Deine Beschreibung klingt so:
Code:
/dev/sda1 /
/dev/sda2 swap
Es ist aber auch möglich, dass:
Code:
/dev/sda5 /
/dev/sda6 swap
Du findest dies sicher heraus, wenn du dir die fstab anschaust - das kannst du von grub aus:
Code:
cat (hd0,0)/etc/fstab
Grub nummeriert von 0 an. /dev/sda1 ist (hd0,0), /dev/sda2 (hd0,1), /dev/sdb1 (hd1,0).

Danach solltest du herausfinden, welches Argument falsch übergeben wurde. Falls das sowas wie "root=/dev/sda2" steht, dann ist dies potentiell falsch. (In dem Sinne, dass es wirklich falsch sein kann - "root=/dev/ram0" ist sehr wahrscheinlich nicht falsch - dabei handelt es sich um die Position, wo eine initrd - falls eine existiert - abgelegt wird).

Ich hoffe, die Hinweise waren nützlich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: grub
BeitragVerfasst: 15. Apr 2006 9:25 
Moin,

also du bekommst das Grub-Menue, kannst aber nicht booten ? -> dann:

gehe aus dem Grub-Menu in die Grub-Shell, glaube mit [c] ..
Diese Shell beherrst Pfad/Kommando/Datei-Vervollständigung, d.h. sie kann von da unten das Dateisystem, ausser XFS, lesen...

Du mußt die lage des Kernel, der root-Partition und in der nächstenZeile die Lage der initrd angeben, wenn vorhanden und benötigt.

Der Plattensytax ist hd0=1. Platte hd0,0=1.Platte,1.Partition

Also in der Shell:
> kernel (hd0, jetzt die Tab-Taste (2x)- und Du bekommst alle möglichen Partitionen angezeigt. Z.B.
> kernel (hd0,0) wieder Tab-Taste usw, bs zu zu einem Ergebnis wie diesen kommst:

> kernel (hd0,0)/boot/vmlinuz root=/dev/hda1
[ENTER]
nächste Zeile:
> initrd (hd0,0)/boot/initrd

Die genaue Lage und Bezeichnung ermittels Du mit der Tab-Taste.
(Sollte die boot-partition eine separate Partition sein sein, dann logischerweise (hd0,X)/vmlinuz)

bye brum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: nachtrag
BeitragVerfasst: 15. Apr 2006 9:42 
... bei Dir dann (hd0,1)/boot/vmlinuz ..
und dann starten mit Eingabe von
> boot
[Enter ]


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de