Notebook und SuSe 9.3

Antworten
Nachricht
Autor
kula
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jul 2005 21:34

Notebook und SuSe 9.3

#1 Beitrag von kula » 27. Apr 2006 21:32

Hallo zusammen, nach dem Umstieg auf SuSe 9.3 bei meinem Notebook IBM R50p lief bei der Installation alles glatt. Alle Sachen liefen prima sogar W-LAN.
Nach dem Neustart des Notebooks (ab und zu schalte ich es doch mal aus) startete leider keine grafische Oberfläche mehr.
Den xterm konnte ich noch alleine starten um mit sax2 in die Konfiguration zu gelangen. Habe schon alle möglichen Auflösungen ausprobiert, auch die unterschiedlichen Grafikkarten (im Notebook ist eine ATI FireGL). Ohne grafische Oberfläche macht es aber keinen Spaß.
Vielen Dank im voraus.
kula.

kula
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jul 2005 21:34

Notebook und SuSe 9.3

#2 Beitrag von kula » 30. Apr 2006 8:51

Danke für die "Hilfe".
Unter einem Forum verstehe ich etwas anderes.

Wahrscheinlich denkt ihr alle nur zu kompliziert. Habe mir bei anderen Foren selber weitergeholfen.

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#3 Beitrag von petameta » 30. Apr 2006 14:20

Wie wäre es denn mal mit ein paar mehr Angaben ? Keine Ahnung warum's nicht funktioniert. Nen paar Log-Dateien wären hilfreich gewesen.

kula
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jul 2005 21:34

SuSe 9.3 auf Notebook

#4 Beitrag von kula » 30. Apr 2006 20:29

Bastelt mal schön weiter selber an den OS rum, ich "teste" nur noch auf VM-Ware, denn ich kanns mir nicht leisten, tagelang herumzudoktern.
Viel Spaß.

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#5 Beitrag von petameta » 30. Apr 2006 22:50

Was das Problem auch nicht löst. Und hellsehen können wir hier immer noch nicht.

Ansonsten ist Dual-Boot ne Lösung, oder ne andere Distribution.

Antworten