Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2018 3:00

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02. Mai 2006 10:53 
Offline

Registriert: 29. Mär 2006 4:24
Beiträge: 10
Tach ...

Ich möchte mir unter VMWare (Workstation 5.5.1 build-19175) eine FreeDos-Emu einrichten und hab dazu auch die bootfähige CD-Version im Laufwerk liegen.
Nun ist FreeDos so eingerichtet, dass die Standard-Boot-Option "Boot from Harddisc" ist; um von der CD zu booten/installieren soll man "1" drücken. Und genau da liegt nun mein Problem: VMWare nimmt nämlich keine Befehle von meinem USB-Keyboard an, das klappt anscheinend erst, wenn das System installiert ist (in meiner WIN2K-Emu läuft das Keyboard einwandfrei) - in's BIOS der Maschine jedenfalls komme ich genausowenig, wie ich FreeDos anweisen kann, doch bitte von der CD zu installieren.
Ich hab auch schon probiert, die USB-Unterstützung im Gastsystem zu deaktivieren, Erfolg hat auch das nicht gebracht ...

Wie löst man das denn nun?

Danke im Voraus für die Hilfe ...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de