Arcade Game "Defendguin" Fehler bei Kompilierung/Installation

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Olaf User

Arcade Game "Defendguin" Fehler bei Kompilierung/Installation

#1 Beitrag von Olaf User » 08. Mai 2006 17:57

Hallo Zusammen,

ich versuche vergeblich, den Linux Clone des Arcade Spiels "Defender" aus den 80er Jahren in meinem OpenSuSE 10 zu installieren.

Nach Entpacken der Quellpakete und Eingabe des Befehls ./configure erhalte ich folgende Meldungen:

olaf@linux:~/Defender/defendguin-0.0.11> ./configure
bash: ./configure: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Ist mein erstes Prgramm, das ich versuche aus Quellpaketen zu kompilieren.

Laut YAST2 wurden in meinen installierten Selektionen alle Programme der Gruppe "C/C++ Compiler und Werkzeuge" komplett installiert.

Hat jemand von Euch, der im Kompilieren Erfahrung hat, eine Erklärung für dieses - wahrscheinlich simple - Phänomen???

Danke + Grüße,

Olaf

GAST

#2 Beitrag von GAST » 09. Mai 2006 14:27

./configure ruft ja nur ein Skript mit gleichem Namen auf. Entweder bist du also nicht im richtigen Verzeichnis (du musst nach dem Entpacken in das neu entstandenen Verzeichnis wechseln), oder das Programm lässt sich ohne Konfiguration direkt mit 'make' kompilieren (ist manchmal bei kleineren Progrämmchen der Fall)

Vielleicht hat das Programmpaket irgendwo eine README-Datei, in der steht wie´s geht?

Antworten