Austauschlaufwerk

Antworten
Nachricht
Autor
timbo16
Beiträge: 10
Registriert: 06. Nov 2005 15:27

Austauschlaufwerk

#1 Beitrag von timbo16 » 12. Mai 2006 18:34

Hallo habe ein Problem mit Samba.

Ich brauche ein Netzlaufwerk auf einem Suse Linux Rechner mit Samba, dass für alle User zugänglich ist. Und zwar mit Schreib- und Leserechten.

Das hab ich soweit nun auch hinbekommen. Das Problem ist jetzt aber, dass die Dateinen, die von Usern erstellt werden diesen auch gehören und für alle anderen User nur als Readonly zur verfügung stehen. Genau das will ich aber nicht. Ich denke da hakt es jetzt nicht an Samba sondern bei Linux. Also wie kann ich ein Verzeichnis haben in dem alle von beliebigen Usern erstellte Dateien von allen anderen Usern gelesen und geschrieben werden können. Natürlich automatisch also nicht mit manuellem chmod.

Ich bin echt am verzweifeln. Ich finde dazu einfach keine Lösung.

Danke schon mal.

MfG, Tim

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

Re: Austauschlaufwerk

#2 Beitrag von Janka » 13. Mai 2006 12:31

$ man smb.conf

Suche nach create mask, force create mask, directory mask, force directory mask.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

timbo16
Beiträge: 10
Registriert: 06. Nov 2005 15:27

#3 Beitrag von timbo16 » 13. Mai 2006 12:46

Cool danke das klingt gut. Das werde ich gleich Montag ausprobieren.

Antworten