Editor mit Syntax highlight für Linux

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
nevermind^

Editor mit Syntax highlight für Linux

#1 Beitrag von nevermind^ » 06. Jun 2006 16:35

Guten Tag,

ich bin dabei, mein komplettes System auf Linux umzustellen. Allerdings bräuchte ich noch einen guten Editor für HTML und PHP. Kann mir da jemand so pauschal etwas sagen ?

Schönen Gruß

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von klopskuchen » 06. Jun 2006 17:35

Pauschal? bluefish Feines Teil. Ist zwar kein reiner Editor, sondern eine Entwicklungsumgebung aber damit kannst du sicher leben. ;) Laß dich nicht von der englischsprachigen Seite abschrecken, das Teil ist eingedeutscht.
Ansonsten fallen mir auf die Schnelle noch nvu und quanta plus ein. Auch IDEs. Wenn du ausschließlich einen Editor suchst, kannst du nicht viel verkehrt machen, die meisten kommen quietschesyntaxbunt daher.


MfG, Klopskuchen
When all else fails, read the instructions .

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 07. Jun 2006 0:23

quanta + finde ich ganz brauchbar. Für's Skripten finde ich den [gk]vim aber besser -- hat auch Syntaxhighlighting für PHP. Ansonsten halt kate oder so.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten