Probleme beim brennen mit K3b

Antworten
Nachricht
Autor
Walter57
Beiträge: 2
Registriert: 18. Jun 2006 17:11

Probleme beim brennen mit K3b

#1 Beitrag von Walter57 » 18. Jun 2006 17:22

Hallo,
ich habe von meinem sohn nun das Betriebssystem Suse Linux 10.1 installiert bekommen,
da ich mich aber nicht so gut mit dem genannten System auskenne breuchte ich ihre hilfe.
ich habe hier von einigen meiner original DVD's die leider sehr verkratzt sind ein paar *.img
iso dateien auf meinem Computer. Nun habe ich versucht diese mit dem bei Suse Linux
mitgelieferten programm K3b zu brennen. Das problem ist das mir das programm das iso
brennt aber ich kann den film leider nicht gucken. Wenn ich den Film in mein DVD Player
einlege zeigt mir dieser nur 2 verzeichnisse an. Das ganze hatte aber unter dem
Betriebssystem Windows XP ohne probleme geklappt. Ich wäre wirklich glücklich wenn sie
mir hier weiterhelfen könten.

mfg Walter

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von klopskuchen » 19. Jun 2006 8:52

Tach Walter,

Mit welchem Programm greifst du auf die DVDs zu, das dir die zwei Verzeichnisse anzeigt?


MfG, Klopskuchen
When all else fails, read the instructions .

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

Re: Probleme beim brennen mit K3b

#3 Beitrag von Janka » 19. Jun 2006 9:55

Walter57 hat geschrieben:Das ganze hatte aber unter dem
Betriebssystem Windows XP ohne probleme geklappt.
Verstehe ich richtig, dass genau diese img-Datei, die mit k3b nicht korrekt auf der DVD gelandet ist, zuvor mit dem "unbekannten Brennprogramm" (welches?) korrekt gebrannt und angeschaut werden konnte?

Wenn nein, tippe ich hier eher auf ein Problem mit der img-Datei.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
Scory
Beiträge: 188
Registriert: 16. Apr 2004 12:36

#4 Beitrag von Scory » 25. Jun 2006 11:31

>ch habe hier von einigen meiner original DVD's die leider sehr verkratzt sind ein paar *.img iso dateien auf meinem Computer.

Ne, eben nicht. Entweder *.img ODER eine iso-Datei - das ist NICHT das gleiche. Wenn die Endung *.img lautet, wurde das Abbild (wahrscheinlich) mit Nero o.ä. gemacht und kann auch nur damit wieder gebrannt werden.

Wenn es eine iso-Datei ist (*.iso) kannst Du es auch mit k3b brennen.

Antworten