standby des Monitors verhindern

Antworten
Nachricht
Autor
Gurti

standby des Monitors verhindern

#1 Beitrag von Gurti » 21. Jun 2006 7:37

Hallo,

wie kann ich bei Suse 10.1 (xorg 7.1) verhindern, daß der Monitor standby geht?

xset -dpms hat nicht geholfen, genauso wenig wie DPMS in der xorg.conf zu deaktivieren.

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 21. Jun 2006 12:42

Wenn du KDE benutzt, musst du das im Kontrollzentrum->Angeschlossene Geräte->Anzeige->Energiekontrolle ausschalten, sonst macht KDE es immer wieder an.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Gurti

#3 Beitrag von Gurti » 21. Jun 2006 13:59

Danke, aber ich habe kein KDE, ich habe nur XDM als Displaymanager und fvwm als Windowmanager.
Also mehr oder weniger Barebone X.

Marco Gerber

#4 Beitrag von Marco Gerber » 22. Jun 2006 23:34

tach

Ahh... fvwm... den liebe ich - smart... ;}

Schau dir mal die Sektion "ServerFlags" in der xorg.conf (oder XF86Config) und dabei die
folgenden Optionen an:

"BlankTime"
"StandbyTime"
"SuspendTime"

und besonders in deinem Fall:
"OffTime"


greetz by
Marco

komsomolze
Beiträge: 430
Registriert: 03. Mär 2006 23:16

#5 Beitrag von komsomolze » 23. Jun 2006 19:48

Hallo,

wie Marco Geber sagt,
die obigen 4 Werte auf "0" setzen. (man xset)
Was gibt denn 'xset q' aus ?


EDIT:
Lustig: 'xset dpms 60000 60000 60000' > 60000 60000 60000
'xset dpms 70000 70000 70000' > 4464 4464 4464
'xset dpms 80000 80000 80000' > 14464 14464 14464
'xset dpms 90000 90000 90000' > 24464 24464 24464
...

Antworten