AutoPlaylist über XMMS? OS: SuSE 9.3

Antworten
Nachricht
Autor
Dennis_S
Beiträge: 23
Registriert: 03. Mär 2006 17:50

AutoPlaylist über XMMS? OS: SuSE 9.3

#1 Beitrag von Dennis_S » 27. Jun 2006 14:00

Hey Ho,

nun steh ich erneut vor einem weiteren Problem:

Ich bin "Techniker" bei einem kleineren Internetradio, und mir wurde die Aufgabe zugeteilt, ich solle nachgucken wie man eine AutoPlaylist bastelt.
Leichter gesagt als getan.
Ich suchte also bei Google nach Lösung und fand viele Vorschläge (wie z.B. sc_trans).
Ich habe also dann mal sc_trans ausprobiert und festgestellt: sc_trans (StreamTranscoder) wandelt einfach nur die Qualität um.
Also hab ich weiter gesucht und bin auf folgenden Forumsbeitrag gestoßen:
http://www.gamesports.de/forum/printthread.php?t=5821

Dort wird gesagt man könnte das mit XMMS + PlugIn (ODDcast) machen.

Jetzt wollte ich nachfragen wie ich das realisieren kann auf einem Root Server (SuSE Linux 9.3)?
Oder gibt es bessere Lösungen? Ich habe XMMS bei mir lokal mal installiert und habe dann versucht XMMS über SSH zu starten. Dann kam aber der Fehler, das es nicht möglich war XMMS zu starten aufgrund von fehlenden Grafiken. Über KDE gings aber logischerweise ;)

Also nochmal zusammen gefasst:
Ich habe einen Root Server, SuSE Linux 9.3 (Linux 2.6.16.9-060420c), dort ist ein SHOUTcast Stream drauf.
Ich würde gerne jetzt dort eine "Auto Playlist" installieren, das heißt:
Sobald ein Moderator vom Stream runter geht, und kein anderer innerhalb von X Sekunden sich verbindet, springt die Auto Playlist an.

Kennt da jemand von euch ne bessere Lösung?

Ich freu mich über jede Antwort.

Greetz,
Dennis :)

Antworten