Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Nov 2018 19:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Jul 2006 20:17 
hallo,
ich habe auf meinem Laptop suse linux 9.3 und bin sehr zufrieden damit, allerdings möchte ich nun ins internet, kann meinen roter von t-online mit eingebautem modem nicht einrichten, würde mich sehr über hilfe freuen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Jul 2006 20:31 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Gib die IP des Routers in die Adreßzeile deines Browsers ein, dann kannst du ihn über das Webinterface einstellen.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Jul 2006 20:48 
hallo klopskuchen
danke für die schnelle antwort, ist das dann alles, kann ich dann lossurfen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Jul 2006 21:09 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Das war nur der Hinweis wie du "in deinen Router kommst". Dadurch ist ja noch nichts eingestellt. ;)

Unter den linuxschen Netzwerkeinstellungen muß noch die IP des Routers als "Defaultgateway" eingetragen werden. Wenn du also im Yast irgendwo unter den Netzwerkeinstellungen etwas wie Gateway oder Defaultgateway findest, kritzel da die Router-IP rein.


MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Jul 2006 11:58 
Hallo,
aha, und dann funktioniert alles? muss ich noch kinternet ausführen um zugang zu bekommen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Jul 2006 16:57 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Du hast geschrieben es handle sich um einen "Telekomrouter". Der hat sicher ein integriertes Modem. Also laß den Router die Einwahl abwickeln.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Jul 2006 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
kinternet brauchst du nicht. Das ist für Modem/ISDN-Einwahl.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jul 2006 13:14 
Hallo,
sehr seltsam, ich habe alles gemacht was ihr mir gesagt habt und zum test auch mal firewall deaktiviert und so aber trotzdem komme ich nicht ins internet obwohl der router korrekt eingestellt ist was kann ich nun noch machen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jul 2006 22:09 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
In der groben Nähe der Einstellung des oben genannten Gateways, gibt es eine Einstellung namens "DNS". Dort ebenfalls die IP des Routers eintragen. Wenns mit der Router-IP nicht will (was beim "Telekomrouter" allerdings nicht der Fall sein dürfte) alternativ: 62.153.159.92 oder 62.153.159.93. Vorausgesetzt du hast nicht nur einen "Telekomrouter" sondern wählst dich auch über t-online ein.


MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2006 17:14 
super, vielen, vielen dank, es funkioniert nun alles problemlos, tolles forum!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de