Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
OpenOffice Basic Taschenrechner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xan



Anmeldungsdatum: 26.07.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2006 14:35   Titel: OpenOffice Basic Taschenrechner

Hy leute,

1. Ich hab ein Taschenrechner Programmiert funktioniert aber bis jetzt nur + - * / x² dann brauch ich noch die tasten 1,2,3,4,5,6,7,8,9,0, wo wenn ich auf den button klicke die zahl dann auch im numerischen textfeld steht. und eine Taste wo ich drauf klicken kann und das ergebnis steht dann in meinem textdokument.

und vielleicht noch wie das geht wenn ich auf z.B. + klicke das dann die zahl verschwindet. ich muss immer die zahl löschen dann erst eingeben und dann auf = drücken.


wenn mir jemand helfen könnte wehre echt nett

oder wenn ihr seiten kennt für blutige anfänger

danke leute


hier der code vom rechner bis jetzt


Dim oEingabefeld As Object
Dim Zwischensumme
Dim Rechensymbol

Sub Taschenrechner
rechensymbol="keins"
BasicLibraries.LoadLibrary("Tools")
oDialog1 = LoadDialog("Standard", "RechnerDialog")
'hole Zugriff auf das Eingabefeld:
oEingabefeld = oDialog1.GetControl("Eingabefeld")
'Dialog anzeigen und ausführen:
oDialog1.Execute()
'Aufräumen:
oDialog1.Dispose()
end sub

Sub Rechne
'Zwischenspeicher für das Ergebnis der Berechnung:
Dim ergebnis
select case rechensymbol
case "plus"
ergebnis = zwischensumme + oEingabefeld.Value
case "minus"
ergebnis = zwischensumme - oEingabefeld.Value
case "mal"
ergebnis = zwischensumme * oEingabefeld.Value
case "durch"
ergebnis = zwischensumme / oEingabefeld.Value
case "wurzel"
ergebnis = zwischensumme
case "potenz"
For Zaehler = 1 To oEingabefeld.Value
ergebnis = zwischensumme * zwischensumme
Next Zaehler
case else
REM es passiert nichts, da kein Symbol gewählt
ergebnis = zwischensumme
end select

REM und alles wieder in den Ausgangszustand versetzen
rechensymbol = "keins"
zwischensumme = ergebnis
oEingabefeld.Value = zwischensumme
end sub

Sub Addiere
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="plus"
end sub

Sub Subtrahiere
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="minus"
end sub

Sub Multipliziere
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="mal"
end sub

Sub Dividiere
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="durch"
end sub

Sub Potenziere
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="potenz"
end sub

Sub Wurzel
'Wert merken:
Zwischensumme = oEingabefeld.Value
Rechensymbol="wurzel"
end sub
Code:
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy