Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apache: Kein Default-Rootdir

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ElMi_
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2006 11:55   Titel: Apache: Kein Default-Rootdir

Hi,

folgendes Problem: für meine Domains habe ich in der httpd.conf verschiedene VirtualHosts definiert, die so weit auch problemlos funktionieren. Was nicht mehr funktioniert, ist ein Seitenaufruf direkt über die IP. In dem Fall lande ich dann auf dem ersten in der httpd.conf konfigurierten VirtualHost.

Wie kann ich den Indianer dazu bringen, dass er eine andere, definierbare Seite anzeigt für den Fall dass jemand direkt die IP verwendet?

ElMi
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2006 13:07   Titel:

Konfigurier noch einen VirtualHost für diese spezielle Seite und schieb ihn an den Anfang der Liste.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy