Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit: Real Media Player und co

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
minimu
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Aug 2006 20:12   Titel: Probleme mit: Real Media Player und co

ich bin erst vor kurzem auf linux (suse 10.1, mandriva 2006, bei beiden das gleiche problem)
umgestiegen und musste feststellen dass meine nette anime-sammlung im platzsparrenden rmvb-format nicht abspielbar war (shock, schwere not Shocked )

gut irgendwann hab ich dann den realplayer10gold zum laufen gebracht
(nachdem die ganzen Player die von mir, zugegeben etwas tollpatschig installierten, codecpackeges schlichtweg ignoriert haben...)

freude, freude realplayer lässt sich starten

aber:
Arrow entweder man hört keinen ton und das bild läuft ohne ruckeln,
Arrow man hört den normalen ton und das bild hängt hinterher und bleibt immerwieder stecken
Arrow oder der ton ist völlig verzehrt und bild rucklt noch ärger Evil or Very Mad

was kann den das sein?
soundkartentreiber? wenn ja wo krieg ich das her und wie kann ichs rausfinden?


weitere frage, weil ich gerade dabei bin:
mplayer spielt bei mir nicht:
Error opening/initalizing the selected video-out (-vo) device
ich hab gar nix selected, hab dann mit der konsole probiert draufzukommen wie ich das umstell, aber ich weiß nicht wie und vor allem nicht in was... Embarassed
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2006 22:08   Titel:

Der mplayer kann RealMedia abspielen, wenn die Codecs dafür installiert sind. Das ist normalerweise der Fall, wenn man Mplayer aus dem packman-Archiv bezogen hat.

Dein Mplayer läuft aber nicht, weil kein Video-Out festgelegt wurde. Versuch mal:

mplayer -vo x11 -ao alsa Pfad_zur_Datei.rmvb

in einer Konsole und poste die auftretenden Meldungen hier komplett.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

minimu



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09. Aug 2006 12:14   Titel:

mein mandriva ist irgendwie beleidigt und hat das gui nicht geladen, habs trotzdem reingetippselt und das kam raus:



MPlayer 1.opre8-4.0.1 (C) 2000-2006 MPlayer Team
CPU: Intel (R) Celeron (R) M processor 1500 MHz Family:6, Model:9, Stepping:5
CPUflags: MMX: 1 MMX2: 1 3DNOW: 0 3DNOW2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
Compiled for x86 CPU with extensions: MMX MMX2 SSE SSE2

Linux RTC init error in ioc-tl (rtc_irqp_set_1042): Permission denied
Try adding "echo 1024> /proc/sys/dev/rtc/max-user-freq" to your system-start up scripts.

Playing /home/mauz/Video/Mushishi-01.rmvb
REAL file format detected.
Stream description: Audio Stream
Stream mimetype: audio/x-pn-realaudio
Stream description: Video Stream
Stream mimetype: video/x-pn-realvideo
Stream mimetype: logical-fileinfo
VIDEO: [RV40] 704x396 24bpp 24.000fps 0.0kps (0.0 kbyte/s)
Clip info:
name: Mushishi-01
comment:
==================================================================
Opening audio decoder: [ff mpeg] FFmpeg/libavcodec audio decoders
AUDIO: 44100Hz, 2ch, s16le, 64.1 kbit/4.54% (ratio:8010->176400)
Selected audio codec: [ffcook]afm:ffmpeg (FFmpeg cook audio decoder)
==================================================================
vo: couldn't open the x11 display () !
Error opening/initializing the selected video-out (-vo) device
Exiting...
(End of file)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 09. Aug 2006 12:23   Titel:

Aus irgendeinem Grund ist die DISPLAY-Variable bei dir nicht gesetzt. Startest du etwa aus der Textkonsole? Ich hatte die Anwendung "konsole", meinetwegen auch "xterm", "rxvt" etc. gemeint.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

minimu



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09. Aug 2006 12:31   Titel:

Embarassed naja das linux hat nicht richtig gestartet und dann war nur diese textzeile da, wie sie in der konsole auch immer steht und sonst alles schwarz, da dachte ich schreibst es halt da rein.....

edit: jipppie, hab es geschafft den mplayer mitsammt codecs richtig zu installiern und alles läuft so wie's sich gehört Mr. Green danke!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy