Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit der Installation von Programmen via Yast2 - Was mache ich falsch???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
applecookie
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2006 19:19   Titel: Problem mit der Installation von Programmen via Yast2 - Was mache ich falsch???

Hallo...

Ich hab ein Riesenproblem mit Yast2 unter Suse 10.1. Immer (egal welche) ich ein RPM - File aus dem Internet geladen hab und dieses aus dem Konqueror mit Yast2 installieren will, sagt er mir, er hätte im Paketinhalt das jeweilige File (z.B. VLC) nicht gefunden.

Was mache ich falsch?

Gruß
Frank
 

Pseudomonas



Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 120
Wohnort: /home/anonymous

BeitragVerfasst am: 10. Aug 2006 8:07   Titel:

Hi,

nen bischen genauer könnte die Angabe der Fehlermeldung schon sein Wink
Vermute mal, du hast ein Problem mit unaufgelösten Abhängigkeiten.

hast Du schon in Yast zusätzliche Paketquellen eingerichtet? (Guru, Packman... usw?). Falls nein, schau mal hier:
http://de.opensuse.org/Zus%C3%A4tzliche_Paketquellen_f%C3%BCr_YaST

Das sollte Dich schon einen großen Schritt voran bringen.

Gruß
Gunnar Cool
_________________
F#mmaj7/9
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

applecookie
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Aug 2006 9:53   Titel:

Hab mal in die Quelle reingelesen.

Abhängigkeiten?

Verknüpfungen?

Häh???

Ich muß sagen, daß ich bisher NULL Ahnung von Linux habe. Nur Mac OS X und Windows (alle Vers.) gearbeitet.
Ich weiß ehrlich nicht, was die mir da überhaupt erzählen wollen? Ich hab einfach auf das Paket (.RPM) geklickt und dann auf "Mit Yast installieren". Sollte doch (angeblich) so laufen, oder?

Ich habe noch nie mit einer Kommandozeile in Linux gearbeitet, noch habe ich die Absicht, das je zu tun.

Falls ich hier dann falsch sein sollte: Kannst Du mir viel. einen Tip für ein Forum für absolute Unix - Neulinge geben? Ich möchte mich wirklich gern mit Unix anfreunden, aber ich habe keine Lust, erst ein monatelanges Studium dafür absolvieren zu müssen. Dachte eigentlich, bei den heutigen Distris wäre sowas auch nicht mehr nötig.
Versteh mich richtig: Auch bei Mac OS X (basiert auf UNIX) gibt es Leute, die Terminal - oder Konsolen - Tipperei lieben. Aber eben sehr sehr wenige (und ich gehöre nicht dazu...)

Frank
 

G. W.



Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 10. Aug 2006 10:41   Titel:

Dieses Feature ist einfach kaputt in SUSE 10.1. Hat etwas mit dem Umbau des YaST2-Paketmanagers zu tun.

Im anderen Beitrag (Doppelpost *räusper*) steht eine Lösung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy