Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 15:14

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: JavaScript serverseitig ausführen
BeitragVerfasst: 10. Aug 2006 8:33 
Ja ich weiß, dass JavaScript eigentlich auf dem Client ausgeführt werden soll...aber: zu Analysezwecken würde ich das gerne auf dem Server machen, sprich dort das JavaScript einer Seite ausführen und dann das Ergebnis auswerten.

Ich suche also einen JavaScript-Interpreter, der mir irgend einen parsbaren Output liefert (also sowas wie phpjs nur halt funktionierend).

Hat jemand einen Tipp für so ein Tool?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Aug 2006 16:47 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Gibt es überhaupt js-engines für Server? Wäre irgendwie sinnfrei. Es gibt Debugger als Erweiterungen für verschiedene Browser: http://www.dcljs.de/faq/howto.php

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug 2006 12:17 
Also wenn du in mein Posting schaust findest du a) die Antwort auf die Frage ob es sowas gibt und b) eine Erklärung, warum sowas eben nicht unbedingt sinnfrei sein muss.

ElMi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug 2006 13:43 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Hm, wenn ich dieses phpjs irgendo unter ...htdocs/subdir/ entpacke, eine index.php schreibe, und um eine JavaScript-Funktion
"require('js.php') or stirb(); js_exec(..." drumbaue, bekomme ich mit domain/subdir/index.php Ausgaben geparsten js-Codes. Ist doch das was du wolltest, oder nicht? Mich wundert eben, daß du meinst es wurde nicht funktionieren.
Willst du bloß Fehler suchen? Dann programmier halt funktional und laß dir boolsche Rückgabewerte ausspucken.
Oder was hab ich falsch verstanden? "Mehr serverseitig" geht irgendwie nicht.


MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Aug 2006 6:01 
Das Tool macht im Prinzip was es soll - nur ist dessen Entwicklung leider nie über die Anfänge hinaus gegangen. Mehr als ein paar alberne Berechnungen etc. sind damit kaum möglich, von einer halbwegs vollständigen Implementierung von JavaScript ist es meilenweit entfernt.

Deswegen ja meine Frage ob jemand was besseres kennt - aber wenn ich sehe dass ich hier nur ewig über meine Frage selber diskutieren muss, dann heißt das wohl, es hat keiner eine Antwort.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de