Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Udev und Fernbedienung (Cinergy T2)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spectas



Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14. Aug 2006 14:37   Titel: Udev und Fernbedienung (Cinergy T2)

Hallo allerseits,

ich bin dabei, meinen DBV-T-Empfänger (Terratec Cingery T2) einzurichten. Soweit läuft alles gut, nur die Fernbedienung macht Probleme: Udev benennt das Input-Device bei jedem Systemstart anders: mal ist es "/dev/input/event2", mal "/dev/input/event3". Böte sich also an, eine Udev-Regel zu erstellen. Im Internet habe ich dazu zB folgenden Regelvorschlag gefunden:
Code:
/etc/udev/rules.d/51-vdr.rules:

KERNEL=="event*", SYSFS{name}=="TerraTec/qanu USB2.0 Highspeed DVB-T Receiver remote control", MODE="0660", GROUP="video", SYMLINK+="input/remcon"
Das klingt nun alles super, Problem: Das Event trifft nie ein, denn (nun meine Vermutung) meine Fernbedienung scheint keinerlei für Udev verwertbaren Infos anzuzeigen:
Code:
udevinfo -a -p /sys/class/input/event3/

udevinfo starts with the device the node belongs to and then walks up the
device chain, to print for every device found, all possibly useful attributes
in the udev key format.
Only attributes within one device section may be used together in one rule,
to match the device for which the node will be created.

device '/sys/class/input/event3' has major:minor 13:67
  looking at class device '/sys/class/input/event3':
    SUBSYSTEM=="input"
    SYSFS{dev}=="13:67

Es ist also an Informationen lediglich der Major/Minor-Wert ( SYSFS{dev} ) enthalten, der ist meines Wissens nach doch aber nicht eindeutig, da der Minor-Wert doch bei jedem Start anders sein kann (oder???). Ein Device-Name ( SYSFS{name} ) scheint das Gerät garnicht zu haben!

Meine Frage daher, hat jemand eine Idee, wie ich eine Udev-Regel für dieses Gerät erstellen kann?

PS: Bei Mandriva gibts noch eine Kontrollcenter, in dem man sich seine angeschlossene Hardware graphisch auflisten lassen kann. Hier ist allerdings sogar die Fernbedienung mit Namen vermerkt:
Zitat:
Identification
Vendeur: ‎

Description: ‎TerraTec/qanu USB2.0 Highspeed DVB-T Receiver remote control

Connexion
Identifiant du Vendeur: ‎0000

Identifiant du périphérique: ‎0000

Divers
Module: ‎kbd
Warum bekomme ich mit udevinfo nicht die selben Informationen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy