Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
firefox update

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chop



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2006 15:10   Titel: firefox update

hallo,

dachte mir letztens, dass ich mal ein firefox update machen könnte, da er den adobe flash irgendwie nicht installieren will mit meiner alten version.

hab übrigens knoppix 4 (kernel 2.6.12) auf festplatte installiert.

firefox hab ich ganznormal runtergeladen, entpackt und versucht zu installieren, um dann festzustellen dass man ihn garnicht installieren muss sondern direkt starten kann.

daraufhin hab ich dummerweise den alten firtefoxordner im homeverzeichnis gelöscht und den neuen reingeschoben.
irgendwie war über die verknüpfung immer noch der alte da und der neue konnte nur per hand gestartet. also ordner wieder gelöscht und auf die blendene idee gekommen firefox über den paketmanager zu installieren.
also den alten erstmal deinstalliert und neuen versucht zu installieren. das ging bis er mich fragte welchen xserver ich besitzen würde. da ich als neuling absolut keine ahnung hatte und ich irgendwie auch dachte dass meiner nicht dabei war, hab ich das ganze abgebrochen. seit dem zeitpunkt kann ich nicht mehr auf die grafische oberfläche zugreifen, da er den xserver nicht mehr starten will.
wenn ich den befehl startx eingebe, kennt er ihn aufeinaml nicht mehr. der hochstartvorgang scheint auch bis zu dem punkt wie immer abzulaufen und es kommen auch keine fehlermeldungen, man landet ledeglich bei der benutzernameneingabe im befehlsmodus.
ich versteh auch irgendwie nicht ganz den zusammenhang, wie man durch ein browser update den xserver zerschrotten kann. soviel können die doch garnicht miteinander zu tun haben.
würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

mfg chop


Zuletzt bearbeitet von chop am 01. Sep 2006 13:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2006 15:42   Titel: ??

Aber hallo,

kannst'e das mal ordentlich schreiben?
Mir fehlen die Nerven, sowas zu lesen ..
 

chop



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2006 17:17   Titel:

was meinste denn mit ordentlich? sauber strukturiert mit absätzen? oder einfach kürzer? dachte ich beschreibe so genau wie möglich wie das problem entstanen ist, damit es jeder nachvollziehen kann. sonst ist es wohl ein bisschen schwer ne lösung zu finden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Pseudomonas



Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 120
Wohnort: /home/anonymous

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2006 17:59   Titel:

Er meint damit , dass man seinen text schon soweit strukturieren sollte, dass man nicht nebenher zwei Tassen Kaffee trinken muss, um die Konzentration aufrechtzerhalten, die man zum Lesen eines solchen Textes benötigt .

Satzzeichen und Absätze haben schon ihren Sinn, ansonsten kommt irgendwann die weisse Fahne aus der Retina. Wink

Gruß
Gunnar Cool

Tante Edit:
so, hab's mal geändert Wink
_________________
F#mmaj7/9


Zuletzt bearbeitet von Pseudomonas am 01. Sep 2006 7:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 429

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2006 23:01   Titel:

@Pseudomonas: Finde ich aber seltsam, bei mir wird beim Posten automatisch umgebrochen. Gibt es da eine Einstellungsmöglichkeit?
(Hier erscheint der Text zwei Bildschirme breit. Andere Threads werden normal mit einer Bildschirmbreite angezeigt.)

@chop (off-topic): vielleicht kannst Du Deinen Text soweit editieren, dass Du ein ENTER nach Satzzeichen einfügst?


@chop: welche Distribution benutzt Du? welche Version?
Für den Flashplayer reicht es, aus dem entpackten Paket die beiden Dateien libflashplayer.so und flashplayer.xpt nach firefox/plugins/ zu kopieren.
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lukas
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2006 8:30   Titel: Layo

Mein browser bricht um, wenn er kann.
Auf dieser Seite gibt es aber ein Wort, welches massig Zeichen beinhaltet
und sich deshalb auf einer langen Strecke nicht umbrechen lässt.
Dieses gibt die Breite vor Wink

peace*
Lukas
 

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 429

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2006 18:43   Titel:

@lukas:
also ohne Pseudomonas' Gnade keine Erlösung Laughing
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Pseudomonas



Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 120
Wohnort: /home/anonymous

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2006 7:09   Titel:

Isses so angenehmer ? Wink

Gruß
Gunnar Cool
_________________
F#mmaj7/9
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2006 10:07   Titel:

@chop: Du hast im Paketmanager X mit deinstalliert. Vermutlich hast du noch weitere Dinge versehentlich deinstalliert.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chop



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2006 13:27   Titel:

also bei mir macht er auch ein zeilenumbruch am ende (bei allen threads), hat es aber zwischenzeitlich auch nicht gemacht. nach jedem satz enter drücken wäre natürlich eine möglichkeit, sieht aber am ende auch ziemlich bekloppt aus.
hab meinen ersten beitrag mal editiert und hoffe, dass es besser ist.

also meine distribution ist wie schon erwähnt knoppix 4 (mit distr.-kernel 2.6.12).

wie kann ich denn x versehentlich deinstalliert haben? bin mir eigentlich 100 prozentig sicher dass ich nur firefox übern paketmanager deinstalliert habe. wie könnte ich denn x neu installieren?

wenn ich den apt-get install befehl benutzen will, sagt er mir dass es viele fehlende oder fehlerhafte abhängigkeiten gibt. wie z.b. paket x benötigt paket y, soll aber nicht installiert werden.

hoffe ihr könnt damit was anfangen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy