ATI Treiber installieren

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
RedBaron
Beiträge: 4
Registriert: 09. Sep 2006 10:28

ATI Treiber installieren

#1 Beitrag von RedBaron » 09. Sep 2006 11:56

Hallo!
Ich habe SuseLinux 10.1 und eine ATI x850pro (PCIe) nun wollte ich den ATI treiber wegen der 3D unterstützung installieren.... nur leider weis ich nicht wie.
Hat vielleicht jemand ne gute (wenns geht Deutsche) beschreibung wie ich es machen soll!?
Danke schon im vorraus!

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von klopskuchen » 09. Sep 2006 16:18

When all else fails, read the instructions .

RedBaron
Beiträge: 4
Registriert: 09. Sep 2006 10:28

#3 Beitrag von RedBaron » 10. Sep 2006 11:02

ok danke werde ich dann probieren wenn ich wieder ins system komme....
habe da ein riesig-kleines problem.......: hatte die ganze zeit eine auflösung von 1280x1024@70Hz.
aber heute morgen (und für mich) ohne ersichtlichen grund war die auflösung plötzlich 680x480 (oder so ähnlich, jedenfalls für nen 18" TFT viel zu groß!)
also gut dachte ich mir...gehst ins yast und änderst sie wieder in 1280x1024.
alles erledigt test gemacht (auflösung und wiederholrate haben gestimmt) aber dann hat mein linux was gemacht was ich absolut nicht verstehen kann: es hat mir eine auflösung von 19xxmal 512@69Hz gesetzt.... was zur folge hat das das mein bildschirm gar nicht darstellen kann da es ausserhalb seines bereiches liegt.

jetzt meine frage: wie kann ich es wieder in meine auflösung ändern? oder darf ich das system neu aufsetzen?

MfG Red

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 10. Sep 2006 20:44

Evtl. hast du es aus Versehen über das kleine blaue Bildschirmsymbol mit dem schrägen Doppelpfeil im Systemtray verstellt. Falls du das Programm dort nicht siehst, kannst du es mittels Alt+F2, dann "krandrtray" aufrufen.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

RedBaron
Beiträge: 4
Registriert: 09. Sep 2006 10:28

#5 Beitrag von RedBaron » 11. Sep 2006 10:41

ja wenn ich was sehen würde.... aber mein bildschirm bleibt schwarz (is ja auch klar wenn er mit einer zu hohen auflösung angesprochen wird)
was also nun!?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#6 Beitrag von Janka » 11. Sep 2006 10:56

Ab in eine Textkonsole: <Strg+Alt+F1>
Dann als root einloggen.
X-System stoppen: "init 3"
X neu konfigurieren, z.B. mit YaST->Hardware->Grafikkarte und Monitor->Erweitert: "yast"
X-System neu starten: "init 5"

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

RedBaron
Beiträge: 4
Registriert: 09. Sep 2006 10:28

#7 Beitrag von RedBaron » 11. Sep 2006 16:05

ja ok Janka....: wenn ich nix sehe (weil kompletter bildschirm schwarz) kann ich auch schlecht was in eine console eingeben....
egal hab Linux neu aufgesetzt updates alle gemacht und nun versucht den ati treiber zu installieren.
ich bin bis zum laden des treibers gekommen... denn bei dem versuch den treiber zu laden (mit "sax2 -r -m 0=fglrx -b /usr/share/doc/packages/fglrx/sax2-profile" , also genau so wie in der beschreibung)
nur sax sagt mir das kein x-Server läuft und versucht einen zu starten und dann kommt das---> SaX: initializing please wait...
SaX: your current configuration will not be read in

SaX: access to your display has been granted
SPP: prepare device [0] profile: FireGL
SPP: including prepared profile(s)...
SPP: prepare device [0] profile: sax2-profile
SPP: could not open file: /usr/share/doc/packages/fglrx/sax2-profile at /usr/share/sax/modules/SPPParse.pm line 61.<---

was ist das oder was mache ich falsch!? oder hab ich was vergessen?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#8 Beitrag von Janka » 11. Sep 2006 18:14

ja ok Janka....: wenn ich nix sehe (weil kompletter bildschirm schwarz) kann ich auch schlecht was in eine console eingeben....
Wenn du auf die Konsole wechseln kannst, (lauf deiner Beschreibung ist ja nur der X11-Videomodus falsch), kriegst du da einen Text-Videomodus und kannst dann logischerweise auch was tippen.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten