Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VPN´s - Verständnisfrage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom_neu
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Sep 2006 22:07   Titel: VPN´s - Verständnisfrage

Hallo,

ich bin Linuxanfänger und habe grundsätzlich eine Frage.
Ich habe gelesen, daß Linux VPN´s sehr gut unterstützen.
(VPN läuft über MAC Adressen.)

Da ich nun einiges gegoogelt habe,bleibt mir aber immer noch eine Frage:

Man nutzt dies auch als Sicherheits-Feature, um Neztwerke zu trennen.
z.B. um ein Gästenetzwerk zu errichten.

Ich frage mich , was für ein Unterschied dies zu einer richtigen Firewall macht?

Das habe ich noch nicht ganz verstanden.


Vielen Dank mal im voraus für ein paar Ideen!


Gruß Tom
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 28. Sep 2006 22:36   Titel:

MAC-Adressen (Hardware-Adressen) können mitgehört und dann beliebig gefälscht werden, ein Filtern danach bietet also keinen Sicherheitsgewinn.

Mit einer Firewall hat dies insofern auch zu tun, dass natürlich auch zum Filtern von MAC-Adressen eine Firewall eingesetzt werden muss.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy