Script-Probleme

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
BoxRocker

Script-Probleme

#1 Beitrag von BoxRocker » 01. Okt 2006 9:49

Hallo Leute!

Sicher habt ihr eine Ahnung, wo mein Problem liegt, hoffe, ihr könnt mir etwas Hilfe geben. Folgendes nutze ich unter Kanotix (Live-CD von Linux):


knoppix@1[knoppix]$ java -jar ...


knoppix@1[knoppix]$ Proggi [ghqALRV] [-p <l>] [-w <l>] [-l <l>] [-i <n>] [-d <n>] [-c <c>] [-s <'/media/MAXPOD/MyJukebox/FRIEDEMAX/Amerika/NEW.txt'>] [-n <n>] [-P <p>] <'/media/MAXPOD/MyJukebox/FRIEDEMAX/Amerika/usethisfile/everything_well.txt'>


:evil: Das Output sieht dann leider immer so aus:

bash: syntax error near unexpected token `newline'


Bitte mailt mir an friedemax@gmx.de, wenn ihr etwas gefunden habt - ich helfe Euch doch auch gern weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

BoxRocker. :roll:

Benutzeravatar
Lateralus
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1238
Registriert: 05. Mai 2004 7:35

#2 Beitrag von Lateralus » 02. Okt 2006 12:21

Ich würde das ganze mal in Anführungszeichen setzen, damit die Bash es nicht auswertet. Außerdem sollte bei mehreren Zeilen der Eingabe (falls dies in der Bash passiert) alle außer der letzten mit "\" abgeschlossen werden.

... und außerdem sind das reichlich wenig Informationen. Wie sieht das Skript aus, was hat das mit Java zu tun, ...

Antworten