Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018 18:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Okt 2006 18:32 
Offline

Registriert: 19. Okt 2006 17:42
Beiträge: 34
Hallo,
kann man windows xp Programme zb Cinegry Video TV Program auf suse Linux 10.1 Instalieren?

Vielen Dank.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Okt 2006 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Vermutlich läuft dieses Programm nicht, bzw. nicht zufriedenstellend, weil es Hardware -- TV-Karte, denke ich mal -- auf die MS-Windows-Art ansteuern will. Evtl. funktioniert es mit aber mit Cedega (Kauf-Software).

Was genau willst du machen, und warum verwendest du nicht einfach ein Linux-Programm (oder alternativ MS-Windows als OS) dafür?

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Anwort
BeitragVerfasst: 21. Okt 2006 13:26 
Offline

Registriert: 19. Okt 2006 17:42
Beiträge: 34
Ich will nur Linux in zukunft benutzen... habe bei denn meisten programmen problem damit in linux die meisten laufen fast alle laufenb auf windows:-(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: prog
BeitragVerfasst: 21. Okt 2006 13:42 
moin,

fast alle linux programme laufen nur unter linux.
und davon gibts ein paar hundert.

vermisst du eins?

bye


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: antwort auf ihre frage
BeitragVerfasst: 21. Okt 2006 15:26 
Offline

Registriert: 19. Okt 2006 17:42
Beiträge: 34
habe zb denn dvb-t stick von Ridata www.ridata.com modell t100 der linux erkennt dies nicht automatisch und auf dem cd habe ich nur treiber für windows xp und software zb denn RDTV , was mache ich jetzt?
hätte dies zb hier benutzt statt windows xp.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 21. Okt 2006 18:28 
beim hersteller nach support (treiber) anfragen, wenn die dann schulterzucken oder lachen:

fragen ob man es gegen ein gerät einer anderen firma eintauschen kann :-)

als root mit
Code:
tail -f /var/log/messages
absenden und dann das gerät einstecken.

kommt ein meldung wie unbekanntes gerät oder gar keine meldung ab nach ebay ...

und für das geld dann ein terratec t² erwerben. sieht zwar nicht so toll aus, funktioniert aber...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: antwort auf ihre frage
BeitragVerfasst: 21. Okt 2006 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
habe zb denn dvb-t stick von Ridata www.ridata.com modell t100
Laut der Ridata-Homepage gibt es für dieses Gerät nur Treiber für MS-Windows2000/XP. Da Ridata z.B. bei ihrem Cardreader explizit dranschreibt, dass dieser auch mit Linux funktioniert, ist anzunehmen, dass du deinen DVB-T-Empfänger unter Linux nicht zum Laufen bekommst. Einen Notweg, den MS-Windows-Treiber zu verwenden, wie bei WLAN-Karten, gibt es leider nicht.

Guck mal in den Google, da sind einige USB-DVB-T-Adapter dabei, die wohl auch unter Linux gut funzen.
http://www.google.com/search?client=saf ... 8&oe=UTF-8
Verkauf das Ding, das du hast, und leg' dir einen funktionierenden zu.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Vielen Dank;-)
BeitragVerfasst: 22. Okt 2006 0:58 
Offline

Registriert: 19. Okt 2006 17:42
Beiträge: 34
vielen Dank :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de