CAN-Controller

Antworten
Nachricht
Autor
MartinR_82

CAN-Controller

#1 Beitrag von MartinR_82 » 25. Okt 2006 12:22

Hat jemand eine Ahnung, wie man in Linux unter C lesend bzw. schreibend auf Register eines CAN-Controllers (i8257 onboard) zugreifen kann? Habe nur die Startadresse des Controllers.

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 25. Okt 2006 17:50

Mittels ioperm() die entsprechenden IO-Ports freischalten (darf nur ein von root gestarteter Prozess), und dann mit inb() und outb() auf die Register zugreifen (Dafür muss das Programm mit -O2 oder höher compiliert sein).

Oder du schreibst einen Kerneltreiber.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

MartinR_82

#3 Beitrag von MartinR_82 » 26. Okt 2006 7:52

Hat sich schon erledigt, aber trotzdem danke.

piepmatz

#4 Beitrag von piepmatz » 26. Okt 2006 23:21

achso hat sich erledigt.
ich ich ich und sonst keiner.

Antworten