Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Nov 2018 18:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Problem mit awk + MySQL
BeitragVerfasst: 07. Nov 2006 10:02 
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mich in awk einzuarbeiten. Nun habe ich mehrere einige MB große Textdateien die immer gleich aufgebaut sind. Das Muster ist:
Code:
Test.txt
Text zahl:zahl Variabler Text
Text zahl:zahl Variabler Text
Text2 zahl:zahl Variabler Text
Text2 zahl:zahl Variabler Text
Code:
Test2.txt
Text zahl:zahl Variabler Text
Text zahl:zahl Variabler Text
Text2 zahl:zahl Variabler Text
Text2 zahl:zahl Variabler Text
Nun habe ich die Datenbank xyz. In diese soll als Dateiname Tabellen anlegen. Also CREATE TABLE (DATEINAME). Es sollen 4 Spalten angelegt werden, eine für Text, fuer Zahl1, Zahl2 & Variabler text und der Inhalt der Dateien soll per awk aus der Textdatei in die MySQL Datenbank geparst werden.

Kann mir jemand helfen? Bin über Hilfe sehr erfreut
MFG
Herby - Daniel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: selber gelöst
BeitragVerfasst: 07. Nov 2006 13:19 
Hallo,

falls jemand soetwas mal braucht....
Code:
cat textdatei.txt |
sed 's/:/ /' |
while read TEXT1 TEXT2 TEXT3 TEXT4
#was damit geschehen soll... hier wird nur ge-echot....
do echo "I:$TEXT1 II:$TEXT2 III:$TEXT3 IV:$TEXT4"
sleep 1
done


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de