Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 3:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grafikkarte wechseln
BeitragVerfasst: 06. Dez 2006 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen
Hallo
Ich habe meinem SUSE 10.0 eine neue Grafikkarte spendiert.
Ich dachte ich starte YAST2 gehe auf Hardware und dann Grafikkarte und Monitor.
Dort suche ich nun die Liste der verfügbaren Grafikkarten (so wie bei SLES 9)
Finde ich aber nicht. Wo kann ich eine Liste der verfügbaren Grafikkarten sehen und eine auswählen?
Die Monitorliste habe ich gefunden.
Aber für Grafikkarten finde ich immer nur eine Liste der Optionen für die ausgewählte Grafikkarte.
Das ist nun eine vesa framebuffer graphics
Das vesa framebuffer ändert sich auch nicht wenn ich die alte Karte wieder einbaue

init 3 und sax2 alles ausprobiert ..... Nvidia treiber installiert kein Erfolg
Ich möchte sehr ungern in der xorg.conf rumwurschteln.
Weiss jemand wo ich eine Liste der Grafikkarten finde?
mfg
Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Hm. Editieren der /etc/X11/xorg.conf könnte aber tatsächlich die einfachste Methode sein. Such die 'Section "Device" ', und trage unter "Driver" "nv" ein, um den freien Treiber für Nvidia-Grafikkarten zu benutzen. Um den 3D-beschleunigten Treiber von nvidia zu benutzen, trag dort "nvidia" ein. Fertig.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Nun ja
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen
Erst mal vielen Dank für die Antwort janka
Das stand vor dem Wechsel der Grafikkarte in der conf.

Section "Device"
BoardName "GeForce 6200 TurboCache(TM)"
BusID "7:0:0"
Driver "nvidia"
Identifier "Device[0]"
Screen 0
VendorName "NVidia"
EndSection

Aber gibt es den nicht wie unter SLES ein menü irgendwo wo ich mit der Maus eine Grafikkarte auswählen kann?

Ich schreibe es auch in die conf Datei ist ja kein Problem aber ......
Bischen komisch ist es schon - den Monitor suche ich mir über ein Menü mit der Maus aus einer Liste und die Grafikkarte dazu schreibe ich mit dem vim in die xorg.conf.
mfg
Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Dann ist doch alles richtig! Hast du kein Bild, oder warum willst du daran herumspielen?

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: farbtiefe und frequenz
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen
Ich kann (auch mit meiner alten Karte) nicht mehr die richtige Farbtiefe und Frequenz einstellen.
Seit dort diese Vesa Framebuffer Karte angezeigt wird schaffe ich nur noch 1200 x 1024 mit 64000 Farben bei 60 herz.
Vorher hatte ich 1600 x 1200 mit 1,6 mio farben und 85 herz.
Das würde ich gerne wieder Einstellen.

Ich glaube das es dazu notwendig ist die richtige Karte wieder auszuwählen
Vesa framebuffer ist eine allerwelts einstellung genauso wie Vesa monitor.
Das wird meines wissens nur benutzt wenn nichts besseres vorhanden ist oder gefunden wird.

Da ich aber die alte Karte wieder drinnen habe weiss ich ja das es besser geht mit dieser Karte und meinem Momitor
.
Wenn ich z.b. eine TV Karte einstellen wollte über Yast dann kommt dort eine Auswahl von vielen Karen die ich auswählen kann und genau das suche ich für die Grafikkarte auch kann es aber nicht finden.
Ich will eigentlich gar nicht rumspielen aber nach dem einbau der neuen Karte haben sich einstellungen geändert die ich gerne wieder rückgängig machen will.
Hat noch jemand eine Idee?
......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Hast du auch im Textmodus einen Framebuffer-Modus? Wenn ja, könnte das schon das Problem sein. Der "nvidia"-Treiber verträgt sich leider nicht nicht mit den Framebuffer. Das bedeutet, du musst entweder den "nv"-Treiber nehmen, und auf 3D-Beschleunigung verzichten, oder du musst den Framebuffer abschalten. Dies kannst du in der Bootloaderkonfiguration tun, indem du das "vga=..." rauswirfst.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ok
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen
das möchte ich versuchen habe gegoogelt und nur gefunden wie man das in der lilo.conf ändert. In der grub.conf finde ich aber nichts vergeichbares. Wo muss ich das vga= rauswerfen?

Was ich noch anmerken will ist das das alles funktioniert hat mit den neuesten NVIDIA treiber Ich hatte 3d (was ich nicht wirklich brauche) eingeschaltet.
Aber egal .......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Dez 2006 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Bei GRUB steht das üblicherweise in /boot/grub/menu.lst drin.

Deine Anmerkung: Hmmmm. Erst mal keine Ahnung.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de