Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mp3 in ogg und umgekehrt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2006 16:39   Titel: mp3 in ogg und umgekehrt

hallo,

ich hab im weltnetz ein script gefunden, mit dem man wmadateien in
mp3dateien convertieren kann, jetzt wollte ich wissen ob das auch mit
ogg funktionier.

sprich:

wma --> ogg
mp3 --> ogg
ogg --> mp3
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 26. Dez 2006 17:23   Titel:

Der soundKonverter kann fast alle Formate konvertieren. Allerdings muß man zusätzlich noch weitere Programme und Codecs installieren, die der soundKonverter benötigt:

Zitat:
oggenc, oggdec, lame, gogo, faac, mppenc, mppdec, flac, mac, mplayer, ffmpeg, shorten, ofr, ofs, wavpack, wvunpack, lpac, speexenc, speexdec, ssrc, vorbisgain, mp3gain, replaygain, metaflac
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2006 18:50   Titel:

aha,

bedanke mich für deine schnelle antwort, aber ich habe gehofft das sich das
alles per shell lösen lässt, weil ich mir ein script schreiben wollte, mit dem ich
ogg dateien auf mein mp3player kopieren kann und diese dann gleich in mp3
konvertiert werden Wink da mein player kein ogg unterstützt Sad

gibt es denn da auch eine möglichkeit?
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2006 23:37   Titel:

Problem gelöst mit oggenc usw Wink
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2006 16:58   Titel:

So da pack ich hier auch mal ein "fertiges" script rein,
es bedarf aber noch einiger verbesserung ^_^
also wiegesagt, ich bin für jeden verbesserungs-
vorschlag auch hier sehr dankbar Wink

Code:

#! /bin/bash
#
#

#
#--------------------------------------------------
# convert *.wma in *.wav and *.wav in *.mp3
#--------------------------------------------------

if [ $1 = "wma2mp3" ];
 then
  if [ $2 = "" ];
   then
    for i in *.[Ww][Mm][Aa];
     do mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$i" &&
        lame audiodump.wav `basename "$i" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    done;
   else
    mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$2";
    lame audiodump.wav "$3"/`basename "$2" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    rm -rf audiodump.wav;
  fi
fi

#
#--------------------------------------------------
# convert *.wma in *.wav and *.wav in *.ogg
#--------------------------------------------------

if [ $1 = "wma2ogg" ];
 then
  if [ $2 = "" ];
   then
    for i in *.[Ww][Mm][Aa];
     do mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$i" &&
        oggenc -q 5 audiodump.wav `basename "$i" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    done;
   else
    mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$2";
    oggenc -q 5 audiodump.wav "$3"/`basename "$2" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    rm -rf audiodump.wav;
  fi
fi

#
#--------------------------------------------------
# convert *.mp3 in *.wav and *.wav in *.ogg
#--------------------------------------------------

if [ $1 = "mp32ogg" ];
 then
  if [ $2 = "" ];
   then
    for i in *.[Mm][Pp][3];
     do mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$i" &&
        oggenc -q 5 audiodump.wav `basename "$i" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    done;
   else
    mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$2";
    oggenc -q 5 audiodump.wav "$3"/`basename "$2" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    rm -rf audiodump.wav;
  fi
fi

#
#--------------------------------------------------
# convert *.ogg in *.wav and *.wav in *.mp3
#--------------------------------------------------

if [ $1 = "wma2mp3" ];
 then
  if [ $2 = "" ];
   then
    for i in *.[Oo][Gg][Gg];
     do mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$i" &&
        lame audiodump.wav `basename "$i" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    done;
   else
    mplayer -vo null -vc dummy -af resample=44100 -ao pcm:waveheader "$2";
    lame audiodump.wav "$3"/`basename "$2" | cut -f1 -d"."`.mp3;
    rm -rf audiodump.wav;
  fi
fi
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 30. Dez 2006 18:25   Titel:

Danke, sowas ist sehr praktisch. Poste es doch nochmal im Tips&Tricks-Forum, dann findet man's besser.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2006 18:27   Titel:

naja, ich wills wohl ma eher als beta version bezeichnen... is ja nochnet 100% fertig, deswegen hab ichs hier reingepackt, das noch daran gearbeitet werden kann Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy