Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Knetworkmanager unter ubuntu startet nicht automatisch

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tresi



Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2007 13:40   Titel: Knetworkmanager unter ubuntu startet nicht automatisch

Hallo Leute,

unter ubuntu 6.10 habe ich den Knetwormanager von KDE installiert
(mit Synaptic)

Mit diesem Manager komme ich über w-lan mit meiner Fritz Box 7140 ins Internet.

Leider aber startet dieser beim Hochfahren nicht automatisch.
Also wenn ich den Manager starte, muß ich immer erst den Schlüssel eingeben.

Wer hilft mir?

Gruß tresi
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
------------------------------------------------------------------

IBM Thinkpad R60e ubuntu 6.10
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Visitor
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2007 9:09   Titel:

Hi, trage doch den Knetworkmanager in den Autostart hinein. Wie das geht, siehe im folgenden Link:

http://wiki.ubuntuusers.de/Skripte/Autostart-Patch
 

Visitor
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2007 9:32   Titel:

In meinen /etc/network/interfaces steht auto eth1 (eth1 ist mein eingebautes Wlan in meinem Thinkpad z60m). Sobald die Karte Funkwellen empfängt schaltet sie sich ein und kwlan startet bei mir. Ich steuere aber mein Wlan nicht darüber. Es zeigt mir an, wie die Empfangsleistung ist.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy