Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
GRUB ohne Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
astefan
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2007 9:29   Titel: GRUB ohne Linux?

Hallo,

auf meinem einem Test-Rechner habe ich Linux und 2x XP installiert, und boote das ganze schön sauber getrennt von einander mit GRUB.

Nun habe ich noch andere Rechner, die b.a.w. nur mit 2x XP ausgestattet werden sollen. Die beiden OS sollen sich gegenseitig nicht sehen, weshalb am besten vom Bootmanager die jeweils andere Partition versteckt werden soll. Da ich von GRUB begeistert bin, würde ich ihn auch dort gerne einsetzen. Geht das? Kann ich GRUB ohne installiertem Linux verwenden? Ideal wäre die Installation, Konfiguration und Wartung mittels einer Live-CD (oder direkt aus XP).

Habt ihr da einen Tipp? Falls das nicht geht: welcher freie Bootmanager würde die o.g. Aufgaben ebenfalls erledigen?

Danke und Gruß,
Stefan
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 09. Jan 2007 16:36   Titel:

Du kannst Grub mittels einer Live-CD installieren. Die grub-Konfiguration etc. muss auf einer Partition liegen, die Grub lesen kann (z.B. auch FAT32). Danach musst du grub einfach mittels

Code:
root (hdx,y)
setup (hdz)


aus der Grub-Konsole (mittels "grub" in der Live-CD starten) installieren. x, y und z im obigen Code müssen natürlich durch die richtigen Zahlen ersetzt werden. Danach kannst du einfach die Konfigurationsdatei auf der Partition editieren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy