Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kernel - qt-devel fehlt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
daniel_fun
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2007 13:07   Titel: kernel - qt-devel fehlt

hi
ich suche die qt-devel packete,allerdings nicht als .deb und nicht als rpm pakete.
ich bekomme die fehlermeldung dass er qt nicht finden kann, durchs googlen kam ich drauf,dass ich anscheinend nicht nur die qt- pakete brauche,sondern auch qt-devel packete.. aber die finde ich nirgenst als sources sondern nur als deb und rpm pakete,was mir nix nützt ..

QTDIr habe ich schon auf /bin /lib etc gesetzt,alles nix genützt ..

vielleicht hat jemand einen rat Smile
mfg dany
 

dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2007 9:57   Titel:

Hi,

die QT Pakete sollten eigentlich in einem Stück ( sprich einem Paket )
vorliegen.

Eine Angabe Deiner Distribution wäre recht hilfreich , Da nicht jede
Distri QT am gleichen Ort ( sprich /usr/lib/qt ) ablegt.

mfg Dirk
 

daniel_fun
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2007 14:27   Titel:

ich verwende slackware , QT habe ich per hand nachinstalliert und liegt im verzeichnis
/usr/local/qt

die umgebungsvariable QTDIR zeigt genau auf dieses verzeichnis (habe KDE manuel installiert,auch hier gab es kein problem damit,daher denke ich mal die QTDIR variable passt,da sonst schon probleme aufgetaucht wären beim kde kompilieren)

make gconfig klapt tadellos,nur bei make xconfig bekomme ich probleme.. er meckert wie gesagt dass ich QTDIr devel installieren soll ...
ich habe die datein von qt devel verglichen mit dem qt die ich installiert hab,die ganzen includes und header datein sind bei mir ebenfalls alle dabei ...

* Unable to find the QT installation. Please make sure that the
* QT development package is correctly installed and the QTDIR
* environment variable is set to the correct location.

dies ist die genaue fehler meldung.
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2007 11:02   Titel:

Hi,

OK, dann wie folgt

Prüfe in der Konsole , ob die Variable auch exportiert wird
bash~: env

Damit werden die Umgebungsvariablen angezeigt.

mfg Dirk
 

dany_Fun
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2007 11:54   Titel:

jup
die variable erscheint mit allen verzeichnissen ...
und echo $QTDIR gibt auch die variable aus ..

und ich denke KDE lässt sich nur installieren,wenn QTDIR gesetzt ist , und das ging tadellos

lg dany
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2007 18:27   Titel: Und die

übrigen Verdächtigen ?

$INCLUDE
$LIB bzw LD_LIBRARY_PATH

ist $QTDIR/include bzw $QTDIR/lib

dort auch drin ?

Und $QMAKESPEC= linux-g++

sollte auch dabei sein

mfg Dirk
 

dany_fun
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2007 0:55   Titel:

danke für die hinweise Smile
ich werde dem am wocheende nachgehen , bis dahin bin ich mit prüfungen auf der uni zugepflastert Smile die lib dirs könntens wirklich sein

danke Smile
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2007 8:53   Titel:

Na bis denne, Ich schu wieder rein Wink))
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy