Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DosBox mit deutschem Tastatur-Layout

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Tips, Tricks, Helferlein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2007 18:56   Titel: DosBox mit deutschem Tastatur-Layout

Hier möchte ich beschreiben, wie man dosbox in deutscher Sprache
und mit deutschem Tastatur-Layout betreiben kann.


Dosbox ist installiert... Was nun?

Als erstes empfiehlt es sich, das mein ein seperates Verzeichnis
in /home/>benutzername< anlegt.
Nennen wir es einfach ".dosbox" (der name kann auch beliebig gewählt erden).

Code:

   mkdir ~/.dosbox


In diesem Verzeichnis legen wir noch zwei weiteren Ordner an, sie sollen die
Namen "c_drive" und "keyboard" erhalten, diesert wird die Ordner "kc",
"key_>länderkürtzel<" und "layouts" tragen...

Code:

   mkdir ~/.dosbox/c_drive

   mkdir ~/.dosbox/keyboard
           mkdir ~/.dosbox/keyboard/kc
           mkdir ~/.dosbox/keyboard/key_de
      mkdir ~/.dosbox/keyboard/layouts



Jetzt müssen wir noch die "dosbox.conf" erstellen und editieren,
dazu öffnen wir die Dosbox und geben folgenden Befehl ein.

Code:

   IN DOSBOX
   =========

   CONFIG -writeconf dosbox.conf


Jetzt die Dosbox wieder schliessen und die config nach ~/.dosbox kopieren.

Code:

   cp -prv dosbox.conf ~/.dosbox


An dieser Stelle können wir die Datei nun editieren...

Code:

   vim ~/.dosbox/dosbox.conf

   [autoexec]
   mount c ~/.dosboxrc/c_drive      #mounten des Ordners als C-Laufwerk
   C:               #wechselt auf Partition C:

   cls               #löscht den Bildschirm
                   sollte daher immer als letzte Anweisung stehen^^



So nun laden wir uns:

Den "KEY compiler" und "KEYB"

http://www.ibiblio.org/pub/micro/pc-stuff/freedos/files/dos/keyb/

nach aktuellem Stand:
kc200x.zip und KEYB200X.ZIP

Das Layoutpaket (enthält Quelltext der Layouts)

http://www.ibiblio.org/pub/micro/pc-stuff/freedos/files/dos/keyb/kblayout/

nach aktuellem Stand:
kpdos25s.zip


Den Inhalt von "kc200x.zip" entpacken wir nach "kc"

Code:

   cd ~/.dosbox/keyboard/kc
   unzip -x /pfad/zu/kc200x.zip


Den Inhalt von KEYB200X.ZIP entpacken wir in den ordner der für das Layout vorgesehen
wurde. (in dem Fall "key_de")

Code:

   cd ~/.dosbox/keyboard/key_de
   unzip -x /pfad/zu/KEYB200X.ZIP


Die Layout-sourcen entpacken wir in den ordner "layouts"

Code:

   cd ~/.dosbox/keyboard/layouts
   unzip -x /pfad/zu/kpdos25s.zip



Wenn das alles getan ist, dann suchen wir uns aus dem Ordner "layouts" den gewünschten
Quelltext (für ein deutsches Layout GR.KEY) aus und kopieren ihn nach "key_de".
Mit dem Programm "kc.exe" kompilieren wir diese Datei nun... dazu müssen wir
die Dosbox starten.

Code:

   IN DOSBOX
   =========

   cd keyboard\key_de\
   keyboard\kc\kc.exe GR.KEY


Nachdem die Datei nun kompiliert wurde finden wir die datei "GR.KL" in dem Ordner,
sie ist unser Keyboard-Layout und kann nun mit "KEYB" aufgerufen werden.

Code:

   IN DOSBOX
   =========

   (im Ordner key_de)
   KEYB GR       (ohne KL, es wir von allein angefügt)


Diesen Befehl können wir auch gleich mit in die "dosbox.conf" eintragen.
(Mit "#" gekennzeichnetes steht bereits in der Datei)

Code:

   vim dosbox.conf

   #[autoexec]
   #mount c ~/.dosboxrc/c_drive
   #C:

   keyboard\key_de\keyb gr

   #cls



Herzlichen Glückwunsch!!! ^^
Nun könnt ihr eure Dosbox mit deutschen Tasten nutzen Wink[/code]
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2007 15:12   Titel:

WICHTIG!!!!!

musste leider die erfahrung machen, das nach
dem laden des tastalayouts die dosbox zwar
noch läuft, aba es lässt sich keine anwendung
mehr starten...

mich würde mal interessieren, ob noch mehrere
das problem hatten und ob/wie es sich lösen lässt...


mfg
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2007 18:41   Titel:

Hmm. Ich weiß es nur von DOSemu, aber dort wird z.B. keyb gar nicht genutzt, da es sich mit den anderen Komponenten beißt. Gibt es etwa keine Konfigurationsoption für das Tastaturlayout in DOSBOX?

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2007 0:48   Titel:

so ich habe jetzt nun noch ein wenig rumgebastelt,
es funktioniert, man muss dem aufruf des layouts lediglich
das kürzel "LH" vorranstellen... fragt nicht warum^^

vorher:
Code:

vim dosbox.conf

   #[autoexec]
   #mount c ~/.dosboxrc/c_drive
   #C:

   keyboard\key_de\keyb gr

   #cls


nachher:
Code:

vim dosbox.conf

   #[autoexec]
   #mount c ~/.dosboxrc/c_drive
   #C:

   LH keyboard\key_de\keyb gr

   #cls
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 08. Feb 2007 10:54   Titel:

Das ist "load high", lade in den "hohen" Speicher, also oberhalb von 640k. Sonst wird "unten" der Speicher knapp und viele Programme wollen nicht mehr starten. DOS halt.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

bones#0
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2007 16:02   Titel: Kleine Anpassung (Modernisierung?)

Hallo zusammen

Für meine Version 0.27 auf Debian Linux musste ich ein wenig daran herum werkeln, bis es lief. Das Resultat hängt jetzt hinten in meiner dosbox.conf. Statt "gr" verwende ich übrigens das Schweizerdeutsche Layout "sg". Mein Problem war irgendwie, dass beim mount das ganze keyboard-Zeug nicht gemountet war. Ausserdem verlangte dosbox bei mir unbedingt die Angabe des Laufwerkbuchstabens (vielleicht ist die path-Variable ja anders gesetzt).

Grüsse
Peter

PS: Mit realvnc geht's nicht. Das Tastaturlayout ist total chaotisch - egal, was ich lade. Aber das ist momentan nicht so schlimm.

# Laufwerk C:
mount c ~/.dosbox/c_drive

# Service Partition
mount s ~/.dosbox

# Set the keymap
S:
cd keyboard\key_ch\
# Compiling the keyboard-layout (needs to be done only once)
# S:\KEYBOARD\KC\BIN\KC.EXE SG.KEY
LH S:\keyboard\key_ch\bin\keyb sg

C:
#cls
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Tips, Tricks, Helferlein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy