Kernel kompilieren klappt nicht

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Marcel_F
Beiträge: 35
Registriert: 13. Dez 2006 16:16

Kernel kompilieren klappt nicht

#1 Beitrag von Marcel_F » 01. Feb 2007 11:58

Hallo Jungs und Mädels,

RedHat Enterpr. 4 WS Kernel 2.6.9-24-EL

Wenn ich >make oldconfig> durchführe klappt das ohne Fehlermeldung.
Danach kommt >make vmlinux
Es werden ca. 10 Aktionen durchgeführt endet dann aber mit der Zeile:

HOSTLD ...
HOSTLD scripts/mod/modpost
make [1] *** keine Regel vorhanden um Target "init/main.o" benötigt von "init/built-in.o"zu erstellen -- Schluss.
make: *** [ init ] Fehler 2

Kann jemand weiter helfen??

Danke m.

sumsi

kernel

#2 Beitrag von sumsi » 01. Feb 2007 12:38

Hallo,
gib doch mal

Code: Alles auswählen

Target "init/main.o"  "init/built-in.o"
in

http://www.google.de/linux
ein un Du wirst sehen - Du bist nicht allein' :D

lg sumsi

Marcel_F
Beiträge: 35
Registriert: 13. Dez 2006 16:16

#3 Beitrag von Marcel_F » 01. Feb 2007 13:15

so schlau war ich auch schon .... geholfen hat es mir nichts.

Marcel_F
Beiträge: 35
Registriert: 13. Dez 2006 16:16

#4 Beitrag von Marcel_F » 01. Feb 2007 14:42

wenn ich das ganze mit kernel-2.6.9 versuche funktioniert es. Wenn ich die Source entpacke von kernel-2.6.9-42-EL sind darin hunderte von Patchdateien enthalten sowie die Datei linux-2.6.9.tar.gz. Das *tar.gz hab ich entpackt. Wie aber installiere ich die Patches in mein linux-2.6.9-Verzeichnis? Wohl kaum alle einzeln?

Kann mir jemand sagen wie das schneller geht? Wie patche ich auf -42-EL

Vielen Dank für Eure Hilfe

Antworten