Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme beim Einrichten einer WLAN-Verbindung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wladimir-blumenkohl



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2007 11:57   Titel: Probleme beim Einrichten einer WLAN-Verbindung

Hallo zusammen,

momentan habe ich Probleme bei der Einrichtung einer Wlan-Verbindung. Und zwar habe ich den WLAN-Usb-Stick von ZyXEL ZyAIR G-220. Die Treiber habe ich erfolgreich installiert.

Installationsschritte:
Download der Treiber von http://zd1211.ath.cx/download/zd1211-driver-r83.tgz
Treiber habe ich dann entpackt.
In den Dateien zd1205.c zd1205_proc.c und zd1211.c habe ich #include <linux/config.h> in #include <linux/autoconf.h> geändert.
Dann habe ich make und make install ausgeführt und alias wlan0 zd1211 in die /etc/modprobe.conf eingefügt.
Anschließend habe ich neugestartet und Folgendes in die Konsole eingegeben:

Code:

Hannes:/home/hannes # ifconfig wlan0 up
Hannes:/home/hannes # ifconfig wlan0 192.168.1.30 netmask 255.255.255.0 up
Hannes:/home/hannes # iwconfig wlan0 essid MEINEESSID
Hannes:/home/hannes # iwconfig wlan0 key s:MEINKEY
Hannes:/home/hannes # route add default gw 192.168.1.1


Dann habe ich eine Internetverbindung bekommen. Nach dem nächsten Neustart war die Internetverbindung allerdings wieder weg. Deshalb die Frage:
Wie bekomme ich eine dauerhafte WLAN-Verbindung hin, die auch beim Starten automatisch hergestellt wird?
Kann man die Verbindung auch über Yast einrichten? Hat bei mir bisher nämlich nicht geklappt.

Vielen Dank und Grüße,


Hannes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 13. Feb 2007 13:09   Titel:

Ja, iwconfig , route usw. ändern ja keine Konfigurationsdateien, sondern sagen dem Kernel direkt, was Sache ist. Diese Befehle werden dann von den init-Skripten beim Starten des Netzwerks benutzt, mit den Daten aus den Konfigurationsdateien das Netzwerk passend einzurichten.

Jetzt wo der Treiber da ist, sollte die Einrichtung über YaST (Netzwerkgeräte->Netzwerkkarte->Drahtlos) funktionieren. Evtl. muss dort explizit das Modul zd1211 angegeben werden.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

wladimir-blumenkohl



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13. Feb 2007 16:44   Titel:

Zitat:
Ja, iwconfig , route usw. ändern ja keine Konfigurationsdateien, sondern sagen dem Kernel direkt, was Sache ist. Diese Befehle werden dann von den init-Skripten beim Starten des Netzwerks benutzt, mit den Daten aus den Konfigurationsdateien das Netzwerk passend einzurichten.

Alles klar. Das wusste ich nocht nicht.

Zitat:
Jetzt wo der Treiber da ist, sollte die Einrichtung über YaST (Netzwerkgeräte->Netzwerkkarte->Drahtlos) funktionieren. Evtl. muss dort explizit das Modul zd1211 angegeben werden.

Habe ich auch schon probiert. Allerdings habe ich so noch keine Internetverbindung herstellen können. Was ich brauche ist eine Step-By-Step-Anleitung. Ich kann hier nur die nötigen Daten zur Verfügung stellen.

IP Router: 192.168.1.1
Name des Geräts: wlan0
Modulname: zd1211
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 13. Feb 2007 20:57   Titel:

Leicht offtopic: in neuen Kernel-Versionen wird der zd1211 unterstützt. Du könntest also auch den Kernel updaten, dann brauchst Du den Treiber nicht mehr zu installieren. Wenn's so funktioniert ist es natürlich auch OK.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy