Frage Redhat/Fedora rc.d-Einbindung

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
sumsi

Frage Redhat/Fedora rc.d-Einbindung

#1 Beitrag von sumsi » 21. Mär 2007 9:53

Hallo,

bin noch nicht in Redhat tief eingedrungen, daher meine Frage:

Wie lautet der Befehl zum Einbinden bzw. Linken der /etc/init.d-Scirpte in die jeweiligen Runlevel /etc/rcN.d ?
Also äquivalent zu SuSE "insserv" und Debian "update-rc.d".

Dank im Vorraus und Grüsse
sumsi

sumsi

nach linux art

#2 Beitrag von sumsi » 21. Mär 2007 16:51

Hhmmmmm, da gibts wohl sowas nicht?
Na gut, dannmach ichs auf die altmodische Art, mit chkconfig ;-) .

Antworten