Programme von einem Windowsrechner auf einem Linuxdesktop ausführen

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
franks
Beiträge: 2
Registriert: 11. Apr 2007 9:19

Programme von einem Windowsrechner auf einem Linuxdesktop ausführen

#1 Beitrag von franks » 11. Apr 2007 9:42

Hallo,

mit meinen Suchwörtern wurde ich in der Suche nicht fündig, deswegen frage ich mal direkt.

Ich muss aus beruflichen Gründen leider weiterhin einen Windowsrechner einsetzen. :(

Jetzt möchte ich gerne, dass dieser Windowsrechner (ohne Monitor, Maus, Tastatur) von Linux aus gesteuert werden kann, bzw. ich von Linux aus auf dem Linuxdesktop Programme der Windowskiste starten und ausführen, den Windowsrechner runterfahren, ... kann.

Natürlich weiß ich, dass es Emulatoren wie VMWare, Wine usw. gibt (möchte ich aber nicht einsetzen, zumal mit Wine meine Software definitiv _nicht_ läuft); auch, dass man mit Samba gegenseitig auf Dateien zugreifen kann. Aber vielleicht hab ich in der Beziehung etwas überlesen, was mein Problem lösen könnte.

Ich bräuchte da mal einen kleinen Denkanstoss. ;)
Vielen Dank

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3585
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 11. Apr 2007 10:12

VNC, RDP

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

franks
Beiträge: 2
Registriert: 11. Apr 2007 9:19

#3 Beitrag von franks » 12. Apr 2007 15:46

Genau das hab ich gesucht, vielen Dank Janka.

Antworten