Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WinTV-HVR1110 Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cherfan



Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 12. Apr 2007 21:21   Titel: WinTV-HVR1110 Problem

Huhu!

Ich habe ein Problem mit meiner TV Karte WinTV-HVR1110, ich höre keinen Ton. Bild und Sendersuchlauf funktioniert tadellos. Egal ob ich Kdetv oder Zapping verwende - immer das gleiche Problem. Sonstiger sound funktioniert, nur halt der der Fernsehkarte nicht. Den Audioausgang der Fernsehkarte an den Line-in der Soundkarte anschließen geht bei der HVR nicht, da sie keinen entsprechenden ausgang besitzt. Der Sound geht über PCI direkt an die Soundkarte. Unter Windows geht das, leider hat Linux irgendwelche Probleme damit.

Kann mir einer helfen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2007 7:38   Titel:

Du holst das Fernsehsignal über den Tuner? Du hast alle Regler im Mixer hochgedreht und überall die Stummschaltung ausgemacht?

Der Sound geht ganz sicher nicht direkt über PCI an die Soundkarte. Das kann die nämlich nicht. Der Sound kann allenfalls gesampelt werden, und dann sofort wieder ausgegeben.

Ich kann zwar kein Handbuch der HVR1110 finden, denke aber, das auf dem Board innen auch irgendwo ein Line-Out der TV-Karte zum Verbinden mit der Soundkarte ist.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cherfan



Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 17:20   Titel:

Ich hab das jetzt hinbekommen, dass ich den Sound meiner TV Karte zu hören bekomme. Mit
Code:
sox -c 2 -s -w -r 32000 -t ossdsp /dev/dsp1 -t ossdsp /dev/dsp

leite ich den Sound meiner TVKarte dsp1 an die Soundkarte dsp weiter. Mit der Lösung bin ich nicht so ganz zufrieden, da ich immer das SOX im Hintergrung geladen haben muss. Eigentlich müsste Kdetv auch ohne SOX den Sound augeben zumal ich ja alle benötigten Module (saa7134 und saa7134-oss) ordnungsgemäß geladen habe.(Sonst würde man ja mit SOX nichts hören). Hat da jemand irgendeine Lösung?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy