Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zugriffrechte auf 2. Patrions

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Menschlein



Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2007 9:53   Titel: Zugriffrechte auf 2. Patrions

Hallo,

ich habe Mandriva 2007 free. Eine freie Partion (ext3) die möchte ich dazu verwende daten abzuspeichern. Leider kann ich auf sie keine daten kopieren, über den Konsqueror. Es geht nur über die Konsole wenn ich mich mit su anmelden. Ich will aber das auch andere Programme darauf zugriff haben.

So weit ich weiß wird die Zugriffsrechte über die mtabe geregelt (hde2 ist der partion um die es sich handelt)

meine alte mtab sah so aus:

"
/dev/hda6 / ext3 rw 0 0
none /proc proc rw 0 0
none /proc/sys/fs/binfmt_misc binfmt_misc rw 0 0
/dev/hda2 /tmp/hda2 ext3 rw 0 0
"

ich war verwirrt als ich sah das rw für lese und schreibzugriff steht, warscheinlich aber nur für den root. Ich versuchte diesen zugriff zu erweitern, aber es hat nicht funktioniert.

"
/dev/hda6 / ext3 rw 0 0
none /proc proc rw 0 0
none /proc/sys/fs/binfmt_misc binfmt_misc rw 0 0
/dev/hda2 /tmp/hda2 ext3 rwx o o o
"
Kann mir jemand damit weiterhelfen. (Die Funktion im Konqueror, wo man zugriffsrechte regeln kann, funktioniert nicht da ich dort nicht als root angemeldet bin)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2007 20:44   Titel:

Du musst die Partition als root mounten, und dann das Hauptverzeichnis dieses Dateisystems für alle Benutzer schreibbar machen, die darauf Daten ablegen sollen.

# mount /tmp/hda2
# chmod a+w /tmp/hda2

Nur beim FAT-Dateisystem funktioniert dies nicht, da FAT keine Rechteverwaltung hat. Nur dort kann und muss man die Rechte (dann aber für alle Dateien gleich) in der /etc/fstab eintragen.

Einen root-Konqueror bekommst du mittels ALT+F2->"kdesu konqueror"

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy