Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umstieg auf Kernel 2.6.20? Probleme vorprogrammiert?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kenderon
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2007 18:22   Titel: Umstieg auf Kernel 2.6.20? Probleme vorprogrammiert?

Hallo,

ich möchte gerne auf einen neueren Kernel Updaten, ich habe noch den Standard Kernel von Suse 10.1 und würde gerne um mit ntfs-3g auf ntfs schreiben zu können den Kernel updaten. Kann ich den Kernel ohne Probleme updaten oder werden alle Programme danach Ärger machen? Will absolut kein Risiko eingehen habe da schon schlimmer Geschichten gehört mit dem Kernel. Oder verträgt sich ein neuer Kernel ohne Probs mit den alten Programmen.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank
Kendo
 

solist
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2007 11:41   Titel:

updaten
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2007 18:36   Titel:

Problematisch ist allenfalls, dass du dann keine Kernel-Sicherheitsupdates für deine Distribution benutzen kannst. Stattdessen musst du die Sicherheitspatches von Hand einpflegen oder halt immer ein Update auf den neuesten Kernel machen.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy