Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bluetooth USB Adapter unter Debian 40r0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Theo



Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 20:41   Titel: Bluetooth USB Adapter unter Debian 40r0

Embarassed Hi Leute bin neu und schäme mich für meine dumme Frage. Embarassed

Wie bekomme ich nach der Grundinstallation (Netzinstall CD)
meinen Belkin USB Bluetooth Adapter zum laufen,
mein Nokia 6233 angebunden und
darüber den UMTS Internetzugang bei eplus eingerichtet?

Crying or Very sad Leider muß ich zugeben das ich ein absoluter Anfänger mit Linux und auf Hilfe angewiesen bin. Crying or Very sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 21:39   Titel:

Bluetooth Adapter sind in der Regel ziemlich unproblematisch, die nötigen Treiber sind für die meisten Adapter im Kernel enthalten. Du brauchst allerdings noch Software, die die Verbindung herstellt. Wenn Du KDE benutzt würde sich kdebluetooth anbieten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Theo



Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 21:47   Titel:

Ich möchte eigentlich keine Grafische Oberfläche (KDE) und
weiß leider auch nicht ob die unterstützung bei mir im kernel
integriert ist oder wie ich sie aktiviere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

meth
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 21:48   Titel:

hallo,
ich habe bluetooth vor kurzem auf einem laptop eingerichtet und kann dir vielleicht erstmal ein stück weiterhelfen. erstmal wirst du folgende packete benötigen:
bluetooth bluez-passkey-gnome bluez-utils bluez-gnome
für kde dürfte dies packete interressant sein:
kdebluetooth - KDE Bluetooth Framework
kdebluetooth-irmcsync - IrMCSync Konnector for kitchensync
die /etc/bluetooth/hcid.conf
ist dokumentiert. in dem von mir genutzten howto werden diese einstellungen vorgeschlagen:
Code:

#my /etc/bluetooth/hcid.conf looks like this :
options {
   autoinit yes;
   security auto;
   pairing multi;
   passkey "1234";
}
device {
   name "%h-%d";
   class 0x3e0100;
   iscan enable; pscan enable;
   lm accept;
   lp rswitch,hold,sniff,park;
}

was die verbindung zum handy angeht, wird auf diese anleitung verwiesen:
https://www.klabs.be/~fpiat/linux/debian/SonyEricsson_M600i_on_Linux_Debian_Etch.html
ist sicherlich nicht dein handy, aber vielleicht kannst du dich dran anlehnen. selber nutze ich ein uralt handy und bekomme mein dsl überkabel bzw. wlan kann dir mit der utms geschichte dann also leider nicht weiterhelfen.
 

Theo



Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 22:05   Titel:

Shocked Ähhh?
Hört sich ganz einfach an, aber unter dselect finde ich die Pakete nicht.
Wo bekomme ich die her und wie installiere ich die?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

meth
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 22:38   Titel:

Code:

apt-cache policy bluetooth
bluetooth:
  Installiert:(keine)
  Mögliche Pakete:3.7-1
  Versions-Tabelle:
     3.7-1 0
500 http://ftp.de.debian.org etch/main Packages

und so finde ich die anderen auch
apt-cache search bluez
bluez-gnome
bluez-utils
bis auf bluez-passkey-gnome wobei, wenn du mit
apt-cache show bluez-gnome
suchst, steht dort
Provides: bluez-passkey-gnome
ist also enthalten. selber habe ich das mit kde und sid, obiges hab ich einem etch system entnommen.
du bist aber mit der netinstall durch und hast eine /etc/apt/sources list mit eingetragenem debian-mirror? kommentier mal den dann eventuell noch vorhanden eintrag für die netinstall cd (also '#' vor die zeile). dann mach ein 'apt-get update' und versuch es erneut.
 

meth
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 22:42   Titel:

oh oh?
/etc/apt/sources.list
heisst die, und ansonsten ist's hoffentlich gerade noch so verständlich Wink
 

Theo



Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 23:31   Titel:

Ja, mit der netinstall (die CD enthält ca 120MB ) bin ich durch und habe eine /etc/apt/sources list mit eingetragenem debian-mirror. Nutzt mir aber wenig weil ich mit dem Rechner noch nicht ins Internet kann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mrth
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2007 23:48   Titel:

du kannst jetzt natürlich die packet samt eventuell vorhandener abhängikeiten von der www.debian.org site downloaden und dann installieren. ich denke, das wird recht mühselig.
die ganzen cd's zu laden ist sicher auch lästig. mir fällt dazu nichts weiteres ein, zumal ich nicht weiss, und auch nicht wüsste wo man nachlesen könnte welche packete auf welcher cd enthalten sind.
eine andere möglichkeit, mit dem rechner ins netz zu kommen wirst du sicher auch nicht haben, oder? im derzeitigen zustand dürftest du noch nichtmal ein vollständiges standardsystem haben, zumal auch dafür, wenn du es während der installation mit tasksel ausgewählt hast, eigentlich packete aus dem netz benötigt werden.
 

Theo



Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2007 0:01   Titel:

Der Rechner auf dem das alles laufen soll hat zwei Platten, auf der einen läuft W2k und auf die andere soll Debian. Mit dem W2K kann ich in´s Internet über Blutooth Nokia Handy und UMTS.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

meth
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2007 9:17   Titel:

ja, du brauchst bei deinen vorraussetzungen entweder ein vollständiges installationsmedium, wie für windows auch oder eben die einzelnen packete. wobei du bei letzterer version, die abhängikeiten selber auflösen musst, zumal dpkg das nicht kann.

ansonsten wäre die frage ob es die möglichkeit gibt einen weiteren rechner dazwischen zu setzen um das signal zu routen, sodass du das internet letzlich doch über eine ethernetkarte erhälst. dazu fehlt mir aber die erfahrung mit umts..

hier http://www.thinkwiki.org/wiki/How_to_setup_Bluetooth
findest du noch einen etwas ausführlicheres howto zu bluetooth, welches auch umts behandelt. ist wieder für'n schlepptop hilft dir aber vielleicht trotzdem weiter.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy