Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Shell-Script per Doppelklick ausführen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blue



Anmeldungsdatum: 01.05.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 10:58   Titel: Shell-Script per Doppelklick ausführen

Ich hab das zwar schon gegoogelt, aber irgendwie nie was passendes gefunden, drum frag ich jetzt mal hier:
Wie kann ich ein Shell Script per Doppelklick ausführen?^^

mfg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 12:52   Titel:

Doppelklicks sind MS-Windows-like. Es gibt *Einzelklicks*, es sei denn, man stellt es um.

Wie du ein Programm per Maus starten kannst, hängt vom Desktop ab, den du benutzt. Unter KDE geht das beispielsweise mit Desktop->rechte Maustaste->Neu erstellen->Verknüpfung zu Programm. Da den kompletten Pfad zum Skript angeben, fertig. Falls das Skript eine Konsole für Ein-/Ausgaben benötigt, "konsole -e Skriptname" als Befehl angeben.

Das Skript muss selbstverständlich für den Benutzer ausführbar sein. Vorher von Hand in einer Konsole prüfen.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Blue



Anmeldungsdatum: 01.05.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 14:17   Titel:

Danke erstmal; ich benutze KDE=)

Ich möchte ein Python-Script verknüpfen.
Das Problem ist, dass ich in der Konsole dann immer "python script.py" eingeben muss.
Wenn ich das Script per Doppelklck öffne, zeigt mir Kwrite den Quellcode.

Edit:
Speziell für Python-files hab ich jetzt eine Lösung gefunden:
Man geht im Konqueror auf Einstellungen-->Konqu. Einrichten-->Dateizuordnungen und dann legt man fest, Python-dateien standardmäßig mit "python" zu öffnen. =)
Nur mit den Scripten allgemein ist mir noch nich geholfen =(
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 15:07   Titel:

Skripte können wie Executeables ausgeführt werden, wenn in der ersten Zeile des Skripts der Pfad zum Interpreter steht.

Code:

#!/usr/bin/python


Außerdem muss der Benutzer für das Skript Ausführrechte (x) haben.

$ chmod u+x script.py
$ ./script.py

Wenn man ./ auch noch weglassen will, muss das Skript in ein Verzeichnis kopiert werden, das im aktuellen Suchpfad liegt, z.B. /usr/local/bin

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Blue



Anmeldungsdatum: 01.05.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2007 15:40   Titel:

Cool, danke=)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy