Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installationsproblem Opensuse 10.2 auf externer USB Festplatte

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moonuser
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2007 9:47   Titel: Installationsproblem Opensuse 10.2 auf externer USB Festplatte

Hallo,
ich habe mir die CD für die Internet Installation runtergeladen und die Installation durchgeführt. Es lief bis zur Bootloaderkonfiguration ganz gut. Doch dann kam ein Fehler - kann auf Installationsmedium nicht zugreifen oder ähnlich. Und als nächstes kam kann INITRD nicht schreiben. und das wars. Beim Booten meldet Grub Error 17 und nichts geht weiter.
Muss ich bei der Konfguration insbesondere Bootloader etwas beachten wegen der externen Festplatte? Ich meine Grundsätzlich wurde diese ja erkannt- es sind schließlich alle Daten drauf ausser halt initrd.

Schon mal Danke!


Gruß Moonuser
 

Geisterfahrer
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2007 11:50   Titel:

Tja error 17 besagt das grub die usb festplatte nicht finden kann.Was warscheinlich wiederum daran liegt das zum erkennen der selbigen entweder dein borad sie voher erkennen muss (es gieb bords die eine fuktion dazu haben),oder der kernel von linux muss sie erkennen was er aber nur kann wen er geladen ist.Du müsstes also ein kleine partion auf deiner systemfestplatte erstellen auf der der kernel liegt der dann die usb fesplatte erkennt. Wink
 

Moonuser
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2007 12:12   Titel:

Danke für die Antwort, aber das ist wohl nicht die Lösung.
Das Bios kann USB Platten booten, daher wird auch der Grub angesprochen. Wie schon geschrieben, fängt das Problem bei der Installation an. Der Bootloader kann nicht konfiguriert werden und INITRD wird nicht geschrieben. Was muss ich beim Bootloader beachen (Konfig)?
 

Geisterfahrer
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2007 13:35   Titel:

Also ich selber habe suse noch nie auf einer externe fesplatte instaliert.Deswegen kann ich dir bei dieser problematikt nicht wirklich weiter helfen. Warum willst du denn suse übehaupt auf der usb fesplatte instaliren? Vilecht giebt es ja auch eine ganz andere lösung als suse auf einer externen ubs festplatte zu instaliren.
Cool
 

hastifranki



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 16. Jun 2007 13:51   Titel:

Vielleicht hilft es weiter, wenn man die Dateien /etc/grub.conf, /boot/grub/device.map und /boot/grub/menu.lst untersucht. Dort müsste anstelle von hd?? sd?? stehen. Die Fragezeichen kann man ersetzen, wenn man die Ausgabe von fdisk -l kennt.

Wenn alles nicht weiterhilft, würde ich auch die Vorschläge von Geisterfahrer befolgen.

Viele Grüße
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hastifranki



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2007 8:52   Titel:

Ich habe noch folgenden Link gefunden:

http://mathias-kettner.de/lw_booten_von_usb.html

Ich kann es selbst nicht testen, da mein Bios das Booten von USB nicht unterstützt.

Viele Grüße
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy